Freitag, 27. Januar 2012

die Frühlingsboten

...für Annikas Projekt
...kommen in dieser Woche aus unserem eigenen Garten:
...früh am Morgen sind die Krokusse noch geschlossen...
...aber in der Mittagssonne blühen sie schon auf...
...und erfreuen mit ihrem leuchtenden gelb...
...diese Irisblüte entdeckte ich dann noch auf der anderen Gartenseite...
...das hat mich doch sehr überrascht, dass sie auch schon blüht...
Wünsch euch einen überraschenden Freitag,
                                                                   lieber Gruß von Birgitt

Kommentare:

  1. Toll!! Richtige Osterbilder. ;D

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Das sind wirklich faszinierende Bilder, liebe Birgitt.

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt,

    hoffentlich richtet der Wintereinbruch keinen Schaden an.

    Herzliche Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. superschön die Fotos und in dieser Kälte auch noch ...
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt bin ich aber neidisch *lach*...
    Liebe Birgitt, deine Fotos sind der Hammer!!

    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  6. ...tolle Krokusbilder. Aber die Iris - so früh - war bestimmt eine besondere Freude.
    lg sendet Anke

    AntwortenLöschen
  7. Faszinierend wie bei Dir alles schon blüht. In vielen Blogs seh ich schon die herrlichen Frühlingsboten, bei uns hier wollen sie noch nicht aus ihrem Schlaf erwachen.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  8. Oh, erste blühende Frühblüher!!! Bisher habe ich dieses Jahr außer Schnee-Glöckchen nur grüne Spitzen gesehen.

    Sehr schöne Fotos!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Birgitt,
    das bei dir schon die Krokusse blühen, haut mich ja um! Habe gerade schon über die Schneeglöckchen bei Doris gestaunt. Die Krokusse wären eigentlich noch einen Tick später dran. Wie schön, dass wir in diesem Jahr mit so großen Schritten dem Frühling entgegen rennen können!
    Die Irisblüte gefällt mir aber auch ausgesprochen gut!
    Liebe Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen
  10. was denn???? jetzt schon??????

    wie schööööööön!!!!!!!

    bei uns ist noch nix frühlingshaft farbiges zu entdecken :-( und jetzt sowieso schon nicht mehr..........denn letzte nacht hat es geschneit. zwar nur so 5cm, aber immerhin.

    wenigstens ist dadurch das wochenlange olle grau in grau verschwunden.

    ich wünsche dir ein schönes wochenende liebe birgitt
    gaby

    AntwortenLöschen
  11. Die Blümchen wollen nicht mehr warten, ;-)
    es grünt und blüht ins Birgitts Garten!

    Danke für die "Blütenschaus"
    sagt der Tiger mit Applaus.
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  12. Die Natur spielt verrückt bei den Temperaturen.
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende, liebe Birgitt.

    Bina :-)

    AntwortenLöschen
  13. Och wie schön. Ich hab hier noch keine Frühblüher gesehen.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  14. Das kann man kaum glauben, so wunderschön.
    Bei uns sind sie noch nicht soweit, schauen aber schon raus, aber es hat geschneit, jedoch ist es wieder am Tauen.

    Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße

    Marianne ♥

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Birgitt,
    nee.....nicht wirklich.....so toll blüht es bei Dir schon!!!
    Wunderbare Aufnahmen! Hoffentlich erwischt diese Frühaufsteher nicht noch ein Schneehäubchen!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Birgitt,

    in Deinem Garten sieht es ja schon sehr nach Frühling aus. Bei uns sind von den Krokussen nur die grünen Blätter sichtbar. Sonst dieht man viele Knospen. Das undert mich, denn wir wohnen doch gar nicht so weit voneinander weg.

    Ein schönes Wochenende für Dich
    Harald

    AntwortenLöschen
  17. Einfach herrlich, liebe Birgitt. Da kann ich nur neidvoll schauen, denn bei mir im Garten tut sich noch gar nichts.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Birgitt, ich bin sprachlos, so weit ist es in deinem Garten schon, wahnsinn!!!
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Olivia

    AntwortenLöschen
  19. Bei uns hat es nicht ganz überraschend gechneit. Hoffentlich erfrieren die Blümchen nicht.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Birgitt, so weit wohnst Du ja gar net weg. Hier ist es eisig und bei Dir sieht es schon nach Frühling aus. Da sehnt man sich ja gleich noch mehr nach dem Ende des Winters.
    Schönes Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  21. Wow, liebe Birgitt, da sind wirklich schon die Krokusse durch? Bei uns ist da noch gar nichts zu sehen. Alles verschneit und eisig.

    LG

    AntwortenLöschen
  22. Das sind wirklich faszinierende Fotos, die Krokusse sehen so schön aus...und bei uns hat es heute geschneit...der Winter ist im Anmarsch...kaum zu glauben...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  23. Ahhh, wie schön! Bei uns sind sie noch nicht soweit. Erst die Schneeglöckchen blühen.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  24. Tja, es ist wohl nichts mit Frühling. Bei uns schneit es ganz sacht vor sich hin. Ehrlich, das hätte ich nun auch nicht mehr gebraucht.
    Schöne Frühlingsboten sind das auf deinen Bildern, liebe Birgitt. Die wären mir jetzt viel lieber als Schnee. Aber wir haben eben noch Winter.

    Liebe Grüße von der Gudrun

    AntwortenLöschen
  25. liebe birgitt,
    kaum zu glauben! es ist zwar schön, aber nicht doch ein wenig zu früh?
    wir müssen es wohl nehmen wie es kommt und uns an dieser pracht erfreuen.
    bei uns ist kaum winter, ich hoffe nur, dass er dafür nicht heftig im frühjahr kommt.
    sei ganz lieb gegrüßt und ein schönes w-ende!
    ela

    AntwortenLöschen
  26. Wow - das ist doch noch viel zu früh!!! Sieht aber so wunderschön aus!!!

    Ich wünsche Dir einen entspannten Sonntag!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.


Anonyme Kommentare werden gelöscht.