Montag, 24. Dezember 2012

liebe Leserin, lieber Leser

...ich wünsche dir und deiner Familie ein frohes und lichtvolles Weihnachtsfest...möge das Licht des Sterns über Bethlehem dein Leben reicher und wärmer machen und dir Zuversicht schenken... 



Eine Liebe, die unser Herz erreicht,
das Gesicht der Welt verändern kann,
eine Liebe, die ganz klein beginnt
bei dir, bei mir im Stall ein Kind:
Auf einmal ist uns der Himmel ganz nah,
ist auf einmal mitten unter uns!

Und ein Frieden, der in die Welt gepflanzt,
Kreise zieht das Land verändern kann,
und ein Friede, der ganz klein beginnt,
bei dir, bei mir im Stall ein Kind:
Auf einmal ist uns der Himmel ganz nah,
ist auf einmal mitten unter uns!

Text von Hans-Jürgen Netz aus dem gleichnamigen Krippenspiel



Alles Liebe,
herzliche Grüße von Birgitt

Kommentare:

  1. Danke, gleichfalls, liebe Birgitt!
    ganz ♥lich,*Manja*

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön, das ist ganz wunderbar und dann hier noch einmal ein friedvolles und gesegnetes Wehnachtsfest.

    Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt,

    hab soeben deinen Kalender unter dem Tannebaum bewundert und bin überaus erfreut ob der schönen Aufnahmen. Wird einen Platz an meinem Hobby-Arbeitsplatz in Reichweite der Nähmaschine bekommen.
    Nochmals vielen lieben Dank und ein geruhsames Fest

    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, von mir auch noch mal!
    Tiger, zum ...ten Mal ;-)))

    Stiihiiile Nacht .... *sing*

    Liebgruß, wie immer, nur festlicher ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünsche Dir ein wunderschönes Weihnachtsfest und erholsame Weihnachtsfeiertage im Kreise Deiner Familie oder Freunden ...
    Sowie alles Gute für 2013.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  6. lieben Dank für die schönen Weihnachtsworte und -bilder.
    Ich wünsche dir auch schöne Weihnachtstage - und dass du es dir so richtig gut gehen lassen kannst :-)
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für die Wünsche! Eine schöne Kirche habt ihr! Unsere Kirche war sehr nüchtern geschmückt, sie wird gerade saniert...und eine Krippe gibt es nirgends...ist hier leider nicht üblich...eigentlich schade...Schöne Feiertage! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgitt,ich wünsche dir und deinen Lieben wunderschöne Festtage.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgitt,
    wirklich eine schöne Kirche. Unsere ist ein bisschen ähnlich, hat aber nicht einen so prunkvollen Altar. Danke für deine schönen Bilder und die lieben Worte. Ich hoffe, ihr habt auch ein schönes Weihnachtsfest.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgitt, auch dir ein schönes und besinnlich Weihnachtsfest

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie schön...

    Das wünsche ich Dir auch Birgitt. Die Bilder sind wirklich wunderschön und der Weihnachtsheader gefällt mir extrem gut.

    LG

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgitt,
    ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest. Ich schließe mich an: Deine Bilder sind sehr schön.
    Liebe Grüße von der Gudrun

    AntwortenLöschen
  13. Lieb Birgitt,
    das sind sehr schöne Bilder und Zeilen - danke. Auch dir und deiner Familie weiterhin frohe Festtage.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  14. Danke liebe Birgitt.......wünsche dir auch wunderschöne Feiertage mit deiner Familie!

    Ganz liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Birgitt, endlich komme ich auch dazu, mal ein paar Blogs zu besuchen.
    Gestern war so vieles los, heute waren wir fast den ganzen Tag unterwegs.
    Liebe Birgitt,
    der Friede im kleinen, unter uns, kann ein guter Anfang sein, davon bin ich überzeugt.
    Dir und deinen Lieben gesegnete, frohe Weihnachten.
    An die Krippe in unserer Kirche bin ich noch nicht gekommen. Das wird wohl erst an Silvester geschehen. Denn morgen geht es nach der Messe direkt zum Krankenhaus. Und am Wochenende sind wir bei unserer Tochter.
    Ganz liebe Grüße an dich
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen
  16. Was für ein wunderschönes Gotteshaus liebe Birgitt und herlich geschmückt. Was am heiligen Adebd zum ersten Mal hier im Ort in der Kirche, sonst immer in St. Georg in Wassenberg.
    Danke für die liebe Wünsche, nun ist das fst bald rum.

    Wünsche Dir und Deinen Lieben noch einen schönen 2. Weihnachtstag
    ♥ lichst
    Angelika

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.


Anonyme Kommentare werden gelöscht.