Donnerstag, 1. Juli 2010

blaue Glöckchen statt saftiger Birnen

...welcher Wandel: vom starken, Birnen tragenden Baum, zum Pflanzgefäß für kleine zarte Glöckchen...

Kommentare:

Muschelsucher hat gesagt…

Das sieht toll aus!
Die NAtur ist immer wieder überraschend und wunderbar.
Liebe Grüße

Heidegeist hat gesagt…

Die Natur ist eben sehr vielseitig. LG Inge