Mittwoch, 15. September 2010

Stöckchen von Irmi


....bei Irmi fand ich ein Stöckchen, welches mir so gut gefällt, daß ich es gleich mitgenommen und bearbeitet habe:
1.) Nimm das nächste Buch in deiner Nähe mit 
mindestens 123 Seiten
Martin Walser: Dorle und Wolf, habe ich mir letzte Woche in einem Antiquariat in Heidelberg gekauft und es liegt noch auf dem Tisch, weil ich es als nächstes lesen will.



2.) Schlage Seite 123 auf
es hat 191 Seiten, jetzt suche ich die richtige:


3.) Suche den fünften Satz auf der Seite
Dafür muß ich jetzt doch besser die Brille absetzten, ohne kann ich besser lesen.

4.) Poste die nächsten drei Sätze
Der Kriminalbeamte habe gesagt, Herr Dr. Meißner könne ja das Band allein abhören, und wenn er finde, es sei nicht rein privat, dann könne er ihn ja beim BND in Meckenheim anrufen. Jetzt hätte Wolf Dorle sagen sollen, daß der Kommissar ihm bei der zweiten Vernehmung ein Tonband vorgespielt hatte, das im Senats-Hotel in Köln aufgenommen worden war. Er war nicht imstande dazu.

5.) Wirf das Stöckchen an fünf Blogger weiter
Das werfe ich an alle Blogger und wer möchte fängt es einfach auf.


Falls Jemand wissen will, ob Wolf es doch noch schafft, Dorle die Wahrheit zu sagen...dann fragt mich nochmal, wenn ich das Buch gelesen habe oder leiht es bei mir aus.


Heute wünsche ich euch noch einen sehr erfreulichen Tag,
                                                         liebe Grüße von Birgitt

Kommentare:

  1. Liebe Birgitt,
    ich habe auch beim Stöckchen mitgemacht.
    Das ist sehr interessant.
    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgitt,
    scheint mir ein spannendes Buch zu sein. Steht auf meiner Liste - seit eben jetzt.
    Eigentlich habe ich Walser schon lange nicht mehr gelesen. Frag mich aber bitt nicht nach dem Warum.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Ließt sich spannend.
    Normaler Weise habe ich immer ein Buch zur Hand...aber momentan fehlt mir einfach die Zeit.
    Dein Post hat mich mal wieder daran erinnert,wenigstens vor dem schlafen gehen ein paar Zeilen zu lesen;-)

    Herzliche Grüße und vielen lieben Dank für deinen Besuch auf meinem Blog,
    Line

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.