Montag, 13. September 2010

zum Trocknen

...irgendwohin legen  
habe ich die Strohblumen eigentlich nur  wollen, aber nun gefällt mir diese Zufälligkeit so gut, daß ich sie euch auch zeigen möchte. Und damit auch gleich mein Urlaubsmitbringsel von einem Miniflohmarkt in Thüringen, an diesem Teller mit Fuß und Griff (gibts dafür einen Namen?) kam ich nicht vorbei.
Wünsche euch einen sehr erfreulichen Montag,
                                                                  liebe Grüße von Birgitt

Kommentare:

  1. Hallo Birgit,schön dezent und trotzdem ein schöne Dekoration.Gestern Abend mußte ich über deinen Kommentar wirklich lachen,weil du gefragt hast ob unser Haus im Wald steht, nein,du mußt die andere Seite gehen,aber fürs Foto sieht halt die Waldseite besser aus.Liebe Grüße Edith.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgit,
    das ist wirklich eine sehr schöne Kombination.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  3. ...das sieht aber schön aus!!! Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    die Strohblumen sehen richtig wie Sonnen aus. Ich nehme mir immer vor, welche auszusähen, aber dann bleibt es immer beim Vorhaben.
    Den Teller würde ich Etagere nennen, auch wenn es eine einstufige ist. Den finde ich durch den Fuß und mit den Durchbrüchen auch richtig schön.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.