Mittwoch, 20. Oktober 2010

Lieblingsschuhe

...heißt das Thema dieser Woche und es kommt diesmal von Bella.
Zum gleichen Thema hatte Nora von Seelensachen schonmal aufgerufen und dazu habe ich hier gepostet. Deshalb zeige ich euch heute meine zweitliebsten Schuhe:
 ...meine sind die zweiten von rechts in der mittleren Reihe, da wo die Einlegesohlen und die Socken so raushängen. Diese Schuhe haben mich schon einige hunderte Kilometer getragen -ohne eine einzige Blase am Fuß! Gut passende Wanderschuhe sind sehr wichtig und gar nicht so einfach zu kaufen. Mit diesen jedenfalls hatte ich Glück.
Den Geruch in dieser Schuhkammer einer Pilgerherberge -nach 5 Tagen und 120 Kilometern- stellt ihr euch besser nicht vor, ich will ja keine größeren Ausfälle bei euch verursachen!
Mehr Themenbilder gibts wieder bei Mr Linky.
Nun wünsche ich euch einen schönen gut beschuhten Mittwoch,
                                                                          liebe Grüße von Birgitt


Kommentare:

  1. Ja du hast vollkommen recht mit den Wanderschuhen. Wenn die nicht passen... Ich hab da auch unheimliches Glück gehabt. Und immer wenn ich sie in den Händen halte, hab ich so ein Grinsen im Gesicht. Vorfreude oder wie gerade jetzt Erinnerung!
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgitt,

    die richtigen Schuhe sind wichtig.
    Wie viele Kilometer geht ihr denn beim
    Wandern täglich?
    Früher sind wir auch mal mit Gruppen
    gewandert. - Aber das waren keine großen
    Touren.

    Einen guten Tag
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Ist ja gut, daß es kein Geruchs-I-net gibt *hihi*! Manchmal, so bei leckeren Rezepten wäre es vielleicht angenehm, aber in diesem Fall ... naja, besser wohl nicht!
    So Wanderschuhe sind ja meist nicht wirklich schick, sondern eher zweckmäßig und hoffentlich seeeeehr bequem!
    Aber schicke Schuhe gibt's bei dieser Aktion betimmt auch noch zu sehen, hoffe ich 'mal!
    Wünsche noch einen schönen Tag und schicke liebe Grüße
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt

    Hab sowas von gealcht - erinnert an Fuchsbau, gell! :-)))
    Ich muss gestehen, dass ich icht mal Wanderschuhe habe, dafür viele Cowboystiefel. :-)
    Auch solche in rosa. :-), das sind MEINE Lieblingstreter.

    Muss da glaub ich auch mitmachen!

    Liebe und ganz ♥liche Lächelgrüesslis
    Franziska Sternenzauber

    AntwortenLöschen
  5. Witziges Foto. Und den Geruch hatte ich schon in der Nase, als ich auf deine Seite geklickt habe. ;-)
    LG Ines

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Birgitt,
    gut dass du am Ende noch erwähnt hast, dass es sich bei diesem Bild um eine Pilgerherberge handelt, sonst hätt ich doch echt geglaubt, dass ihr zuhause alle dem Wanderfieber verfallen seid *lach*
    Mit den guten Wanderschuhen muss ich dir aber Recht geben, solche sind nicht leicht zu finden und weil ich keine hab, geh ich auch nicht wandern *grins* Aber ich muss jeden bewundern, der sowas macht. Meine beste Freundin möchte nächstes Jahr den Jakobsweg in Spanien gehen und hat auch schon gebucht. Bin ja mal gespannt, was sie in den knapp 4 Wochen so alles erlebt.

    Wünsch dir noch einen wunderschönen Abend und schick gaaaanz viele liebe Grüße ... Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Lebe Birgitt
    das ist ja eine ansehnliche Schuhkollektion.
    Es ist immer gut, wenn man in ihnen gut laufen kann. Ich habe da imemr so meine Probleme.
    Liebe Grüße und allezeit Gutes Laufen wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  8. Das Foto sieht ja lustig aus mit den ganzen Schuhen und man kann den Geruch schon erahnen.Gute Schue sind sehr wiichtig,daran sollte man auch nicht sparen
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. ♫ ♫ Zeigt her Eure Füße, zeigt her Eure Schuh',♬ ♫
    und schauet der fleißigen Bihi-hirgitt zu, ♫
    sie wandert und knipset und postet jeden Tag ....
    sie wandert und knipset und postet jeden Tag ♫ ♫ ;-)))

    ... trällert der Tiger =^.^=

    und liebgrüßt in die Nacht:

    "Birgitt, das haste toll gemacht!"

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.