Donnerstag, 2. Dezember 2010

leider war Keiner da

... als heute vor unserer Haustür
dieser Besuch kam.
Hat er sich wohl nur die verschneite Deko angeschaut
und ist wieder gegangen.
he kleiner Freund, schau doch mal hinters Haus,
da gibts was zu Fressen für dich -
und Gesellschaft gibts da auch.
Wünsche allen heute einen  Tag voll kleiner Erfreulichkeiten
                                                                          liebe Grüße von Birgitt

Kommentare:

Barbara hat gesagt…

ach wie süüüüüüüüüüüsssss, Wunderschöne Fotos, zeigst Du uns. Danke!

Liebe grüsse
Barbara

Marie hat gesagt…

Hallo, gestern ist dein Kalender bei mir eingetroffen. Vielen Dank!

Johanna hat gesagt…

Hallo Birgitt,
da soll mal einer sagen, Vögel würden sich nichts aus Weihnachtsdekorationen machen. Dieser hier hatte Geschmack und besah sich alles aus der Nähe. Wir haben auch angefangen, zu füttern.
Schöne Grüße, Johanna

Leppine hat gesagt…

Zauberst mir ein Lächeln aufs Gesicht.
Schöne Geschichte und wunderbare Fotos dazu.
Wünsche dir auch einen schönen Tag.
Liebe Grüße Leppine

KREASOLI hat gesagt…

Liebbirgitt kniet im Schnee,
hat Eisbein jetzt, oh weh ! ;-)))

Liebgruß,
Tiger (hat Alles _genau_ beäugt)
=^.^=

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Das ist ja süß.Die Vögel hier bei uns gucken sogar ins Fenster rein.
LG
Nicole

Bernadette hat gesagt…

Wie niedlich, aber es hat ihm (oder sicher ihr, sind doch immer die Frauen, die Deko schauen gehen ;)) bestimmt gut gefallen!
Ganz liebe Grüße
Bernadette

rebelledejour hat gesagt…

Der Mensch ist doch ein Eigenartiges Wesen, bricht er doch , ob dieser Spuren gleich in Oh wie süß aus - ich jedenfalls, ich frage mich ob der Vogel auch so denkt, wenn er meine Spuren vor seinem Häuschen sieht:-)
Schöne Fotos Birgitt - machen die dunkle Zeit gleich ein wenig fröhlicher
Ina

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Birgitt,

wir danken für deine Erfreulichkeiten und
grüßen herzlich

Angela und Elisabeth

Jutta hat gesagt…

Liebe Birgitt,

Du bringst ein Lächeln auf mein Gesicht und Glanz in meine Augen mit dieser wunderschönen Bildergeschichte - ganz toll gemacht.

Liebe Grüße
Jutta

*Manja* hat gesagt…

Ein wurderschöner Post,
liebe Birgitt...^^
Na vielleicht kommt der kleine Freund ja noch einmal vorbei...;O)
LG, *Manja*

Smilla hat gesagt…

Herzig!! Möchte er vielleicht auch etwas Gold und Glitzer am Vogelhäuschen?
Wünsche dir einen wunderbar gemütlichen Abend!
Herzlich bbbbb

hotel mama hat gesagt…

Liebe Birgitt,

ja unsere gefiederten Freunde;-)) Früher habe ich immer meine Oma belächelt wenn sie stundenlang am Fenster saß und die Vögel beobachtet oder mit ihnen geredet hat... heute mach ich es selber;-))

Dein neuer Header gefällt mir sehr sehr gut!!!

Ausserdem möchte ich mich nochmal bei dir bedanken für deine immer so lieben Kommentare!!

GGGGLG Ursula

seelenbalsam hat gesagt…

Ich bin neu hier und möchte dich gleich zu etwas einladen, aber nur, wenn du auch wirklich Lust hast. Denn bei mir darf man auch NEIN sagen: Sag mal , hast du Lust beim Blogprojekt 'Zauberworte' mitzumachen? Ich würde mich über deine Teilnhame sehr freuen! Seelenbalsam

http://seelenbalsam.wordpress.com/2010/11/22/projekt-zauberworte/

Heidegeist hat gesagt…

Liebe Birgitt, das nenn ich mal eine niedliche Tierfotogeschichte. LG Inge

Beate hat gesagt…

Wem mögen die Spuren nur gehören? Da kommt so Lieber Besuch und niemand zuhaus.

Ganz liebe Grüße
Beate

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Birgitt,

herzlichen Glückwunsch zu deinem Gewinn bei Ela.

Einen guten Tag
Angela und Elisabeth

2 B's World hat gesagt…

Och wie süß.
Solchen Besuch hat man doch immer gerne.
Bestimmt hat er das hübsche Haus hinter dem Haus bereits gefunden.

Liebe Grüße von 2 B's

Diamantin hat gesagt…

Da hattest Du ja ungewöhnlichen Besuch.

Danke für Deinen Besuch bei mir. Du machst auch tolle Foto´s.

Lg Anett