Mittwoch, 8. Dezember 2010

Nichts Schönes von draußen

...kann ich euch heute zeigen. Es ist grau, kalt, grau, naß und grau....
Da mach ich´s mir doch so oft wie es geht lieber daheim gemütlich -und da kann ich euch gern auch ein bißchen was zeigen.

...ja so läßt es sich  gut aushalten:
Wünsche euch einen angenehmen Tag,
                                                                      liebe Grüße von Birgitt

Kommentare:

  1. Hallo liebe Birgitt,
    sehr schöne Impressionen zeigst u uns.
    Deine Deko gefällt mir sehr gut und von den Keksen würde ich jetzt gern probieren - ein Kaffee dazu....mmmhhh :-)

    Liebe Grüße
    Katinka

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birgitt
    Heute mag ich es auch lieber warm und gemütlich. Deine Adventdeko in Rot, sieht richtig toll aus. Und Spritzgebäck?! Das wede ich mir gleich auch zum Kaffee gönnen...
    Liebe Grüße sendet dir Monré

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birgitt,
    du machst es genau richtig.Hier ist das Wetter auch nciht anders.D mag man garnicht raus gehen.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Birgitt,
    so harmonisch, wie das alles wirkt, kann ich mir gut vorstellen, daß Du es Dir gerne zu Hause gemütlich machst. Und das Wetter zwingt einen ja fast dazu. ;-)
    Es ist heute auch bei uns einfach nur...naja, so wie Du das Wetter bei Dir beschrieben hast.
    Genieße deine wunderschöne Deko, die leckeren Plätzchen und eine schöne Tasse Kaffee oder Tee...ich werde hier ähnliches tun.

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgitt,

    Deine Deko sieht sehr stimmungsvoll aus. Dazu noch die Kekse und einen schönen Kaffee - dann kann man es sich richtig gemütlich machen.
    Bei uns schneit es bei -1 Grad schon den ganzen Tag. Aber wir sollen ja auch noch die warme Luft bekommen, dann wird wohl alles wieder wegtauen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Unser Kaffeeklatsch ist im wahrsten Sinne des Wortes in den Schnee geplumpst. Es schneit seit heute vormittag ununterbrochen. Da wollten wir Mädels nichts riskieren, und ich hätte auch den weitesten Weg gehabt. Hier sagen sie auch schon im Radio, wer kann soll zu Hause bleiben. Nun freuen wir uns aufs nächste Jahr und sitzen heut auch lieber gemütlich bei Kerzenschein und Keksen in der warmen Stube. LG Inge

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Birgitt,
    das ist wahr, ein bisschen Gemütlichkeit muss jetzt sein.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  8. Bei uns ist es draussen weiß und kalt und herrlich.
    Deine rote Weihnachtsdekogefällt mir sehr gut.
    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  9. Moment, Moment, Ihr Lieben!
    Laßt doch dem Tiger auch noch so'n lecker Keks übrig!
    Sieht klasse gemütlich aus bei Dir, liebe Birgitt, und das hast Du uns hier wieder sehr ansprechend gezeigt!

    *schwupps,noch-en-keks-gemopst* hihi

    Schmatzende Liebgrüße,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Birgitt
    Bei so vielen schnen Lichtquellen im Haus , können sich trübe Gedanken gar icht erst breit machen. Ein warmes getränk und ein paar lecker Kekse dazu - so liebe ich diese Zeit auch.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend
    Ina

    AntwortenLöschen
  11. Schön hast Du es, richtig gemütlich. Da möchte man sich gleich hinsetzen auf einen Keks und einen Tee! Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Birgitt ,ja da hast du recht ,draußen ist es sooooo ungemütlich gewesen .Da schickt man ja keinen Hund vor die Türe.Bei dir sieht es sehr gemütlich aus . Da wäre ich auch lieber drinne .Schöne Grüße Oma Ina

    AntwortenLöschen
  13. Bei uns ist seit gestern auch nass und kalt, liebe Birgitt...
    Deine Deko ist sehr schön.
    LG, *Manja*

    AntwortenLöschen
  14. Das sind die Tage, an denen ich trotzdem rausgehe und dann nachhause, und einen schönen Tee oder Kaffee! Ich finde es vom Schönsten!

    Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Birgitt,

    schön gemütlich ist es bei Dir! Da würde ich mich auch gleich mit an den Tisch setzen (frech, wie ich bin... ;-) ). Bei uns regnet es fast ohne Unterbruch und die schöne weisse Pracht geht wortwörtlich den Bach runter.
    Einen schönen und entspannten Abend wünscht Dir,

    Alexandra

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Birgitt,

    ob drinnen oder draußen - es ist sehr gemütlich
    bei dir.

    Liebe Grüße und eine gute Nacht
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Birgitt
    ich war schon draussen....und das Heimkommen ist so richtig wunderschön, wenn man durchfroren und nass geworden ist.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag, und lass Dir die herrlichen Plätzchen gut schmecken
    Herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  18. Das sieht wirklich schön gemütlich aus :). Da wird mir gleich ein bißchen wärmer ;).
    LG, Paula

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.