Mittwoch, 15. Dezember 2010

Weihnachtsbäckerei

...heißt das Themenbild dieser Woche.
Nein, deshalb fange ich jetzt nicht nochmal an zu Backen, da zeige ich euch nur die fertigen Produkte -in der sauberen Küche.
Zuerst meine Lieblingsplätzchen, die Ananas-Häufchen:
und dann das Lieblingsgebäck der Männer im Hause -Spritzgebackenes:
... upps, die war doch randvoll!?!
Noch mehr zum Thema von Bella gibt es wieder bei MrLinky und Flickr.
Inzwischen schneit es hier auch wieder, langsam wird alles Weiß und dicke, weiße Flocken fallen vom Himmel.

Wünsche euch einen guten, wetterfreundlichen Tag,
                                                                     liebe Grüße von Birgitt

Kommentare:

  1. ...na Birgitt das sieht ja wirklich alles sehr lecker aus und dein Header, der gefällt mir besonders gut...lG Geli

    AntwortenLöschen
  2. Lecker, lecker ... bin eben an meinem Bäcker vorbei gelaufen und die Luft war voller Pfefferkuchenduft. So muss es wohl bei Dir eben auch gewesen sein.
    Liebe Grüsse von Dani ... nach dem Blogpost zu Deiner schönen Karte auch hier nochmals "Lieben, lieben Dank".

    AntwortenLöschen
  3. mach es dir gemütlich bei dem Wetter.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Mmmh, das Tigermäulchen tropft schon wieder;-))
    Ananashäufchen...ich nehme an mit kandierten...
    Ich habe hier auch noch getrocknete Kranichbeeren liegen, muß mal nach 'nem Rezept kucken.

    Hier hat sich schneemäßig nichts mehr getan, schade...

    Mit Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgitt,

    so schön geschneit hat es heute bei uns auch. Es fing schon gestern am Abend an und bis jetzt sind es bestimmt 10-11-12 cm geworden.
    Mein Geheimrezept sind Rosinen. Ich habe mir in einer Tierfutterhandlung welche geholt. Da sind die Amseln ganz verrückt danach.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Lach
    So sehen die Dosen bei uns auch aus. Von den Florentinern, ist nur noch ein Anstandskeks in der Dose:-)
    Ina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Birgitt,
    sieht ja wirklich lecker aus! Komme leider gar nicht mehr zum Backen! Die Stollen sind Gott sei Dank fertig. Ansonsten ist hier Schnee schippen-Arbeit-Schnee schippen angesagt. Sachsen hat gerade etwas viel davon!Sogar die Schulen sind teilweise zu, weil Niemand mehr hinkommt und es soll ja so weitergehen!Für den normalen Arbeitsweg braucht man z.Zt. mehr als die doppelte Zeit und ÖPNV fährt nur sporadisch und mit vielen Verspätungen. Aber meckern hilft nichts, in Dresden kann man gut eine Langlaufskitour auf den Fußwegen machen und ich hier im Randgebiet Tharandter Wald brauche die Schneeschuhe!
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Birgit, hab dich gerade bei Tina gelesen und will nicht einfach ohne ein wort wieder verschwinden. Und einen keks nehm ich mir auch noch flott, fällt bestimmt nicht auf. Deine leuchtenden kerzen gefallen mir richtig gut. Mal ganz herzliche Grüße hier lass, Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgitt,

    wir solidarisieren uns beim Gebäck mit deinen
    Männern.

    Einen guten Abend und herzliche Grüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Birgitt,
    über die Keksdose, die mal randvoll war, mußte ich gerade herzhaft lachen. Die Plätzchen schmecken vor Weihnachten immer am allerbesten. ;-)
    Und deine sehen wirklich besonders lecker aus.
    Bei uns schneit es noch nicht - aber es soll ja doch ganz schön was runterkommen im Laufe des Tages. Warten wir's ab.

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen, liebe Birgitt,
    ich sende dir einen lieben Gruß aus dem total verschneitem (zugeschneitem) Sachsen. Und trotzdem hat es deine Weihnachtspost zu mir geschafft. Ich danke dir sehr für deine lieben Weihnachtsgrüße. Das war mal eine richtig tolle Überraschung und deine lieben Worte haben gut getan.

    Sei herzlich gegrüßt von der Gudrun

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Birgit,

    gestern gabs bei uns auch Schnee, wir mußten beide gleich raus.
    Fotos sind in meinem Blog.
    Heute soll ja noch mehr kommen.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Birgitt
    ...die erste Weihnachtskarte kam...von Dir! Danke, sie ist so schön.
    Tja, und wir bleiben nun zuhause und warten auf das angekündigte Schneechaos....die Bäume sind schon geschüttelt....auf ein Neues!
    Herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birgitt,

    hier kommt noch ein Dank für die
    schöne Weihnachtsarte von dir.

    Eine Karte an dich ist auch unterwegs.
    Ich schreibe sehr viel, also es sind
    jährlich über 50 Weihnachtskarten.

    Meine langjährigen Brieffreunde haben
    sich daran gewöhnt, dass ich immer vorzeitig
    an bin.

    Alles Liebe
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  15. oh birgit,
    das sieht ja sowas von lecker aus!
    euch auch noch ein schönes 4. advent wochenende!
    ganz liebe grüße
    ela

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Birgitt,
    jetzt habe ich mich bei dir auch mal "umgeschaut"
    ;-) Ein paar schöne Landschaftsfotos hast du da. Ich fand es heute auch sehr schön so dick verschneit. (Zum Glück habe ich keine Kehrwoche diese Woche, da kann man den Schnee richtig genießen ;-)
    Liebe Grüße
    und auch ein schönes Adventswochenende
    Christine

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.