Sonntag, 13. Februar 2011

auf eine Waldwanderung

...nehme ich euch heute mal wieder mit. Dieses Plakat
haben wir bei unser Wanderung am letzten Sonntag entdeckt -und das war unser Ziel heute. Es war heute genau so schön sonnig, vielleicht ein paar Grad kälter, aber ideal zum Wandern
und so machten wir uns am späten Vormittag auf den Weg.
zuerst hinauf zum Turm auf dem Mahlberg
und auf den Turm hinauf
von da hat man einen schönen Ausblick


und dann gab es noch eine erfreuliche Überraschung im Wald:
Ich finde das eine schöne Idee , ohne großen Aufwand die Vorübergehenden zu unterhalten und zu erfreuen.
Inzwischen war ich auch richtig hungrig, so dass ich mir diese Schlachteplatte mit gutem Appetit schmecken ließ.
das Essen war viel besser als das Foto, ich wollte nicht so auffällig mit dem Fotoapparat hantieren,

Unterwegs im Wald habe ich wieder ein paar mal "Schuhe zu gebunden", das heißt morgen gibt es ein paar schöne Cam underfoot Fotos aus dem Wald, also schaut doch wieder hier vorbei.
Für heute wünsche ich euch noch einen gemütlichen Sonntagabend,
                                                             liebe Grüße von Birgitt

Kommentare:

  1. liebe Birgitt,
    vielen Dank für den Spaziergang, so komm ich mal in den Wald.
    Leider treibt es mich viel zu selten ins Freie, mein Süßer ist auch kein Wandersmann.
    Einen wunderschönen Ausblick habt Ihr von dem Turm aus.
    Ich mag deine Bilder und Sichtweise überhaupt sehr gern.
    lieben Gruß
    maria

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Birgitt,
    ich bin wieder einmal gerne mit dir geschlendert, äh ne, eigentlich sind wir heute stramm gewandert! Tolle Ausblicke und schönes Wetter!
    Die Schlachtplatte hätte ich auch verdrückt nach so einer Wanderung, aber beim fotografieren von eben dieser half der Trick mit dem Schnürsenkel wohl nicht *hehe*!
    Schönen Abend wünsche ich noch und schicke liebe Grüße
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Gut das mein Mann nicht hier reinschaut, dem wäre angesichts der Schlattenplatte das Wasser im Munde zusammen gelaufen. Ich hätte mich in dem Fall wohl mit dem Kartoffelmus und dem Sauerkraut begnügt:-) Ja Du wohnst schon so wie manche Urlaub machen eine schöne Umgebung habt Ihr! Ich bin ja als Flachlandtiroler auch ein großer Bergfan und seien sie noch so klein:-)
    Da Du das Wander ja gewohnt bist geht es Dir wohl nicht so wie mir ich hatte nach meinen 4 Stunden Strandlauf am nächsten Tag tierisch Muskelkater. Also einen schönen entspannten Abend und bis bald
    Ina

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Fotos mit seiner super Aussicht.Ihr habt ja wirklich schönes Wetter.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgitt,

    das Wandern ist des Müllers Lust...,
    aber nicht nur des Müllers, sondern auch unsere
    Lust.
    Wir konnten heute ungehindert gehen, kein Regen, 9 Grad. Dann geht es uns beiden spürbar besser.

    Einen frohen Abend
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja ein toller Ausblick vom Turm. Obwohl mir da bestimmt schwummerig geworden wäre... Aber bei dem leckeren Essen hätte ich auch voll zugeschlagen. LG Inge

    AntwortenLöschen
  7. Sind das tolle Fotos ... und auch bei Euch ist kein Schnee. Hier ja auch nicht, doch wenn ich in andere Blogs schau, dann wird mir anders...es ist einfach noch Winter!
    Das ist ja noch ein höherer Turm als bei uns hier. Hm, da würd ich nicht freiwillig raufgehen. Ist der oben offen?
    Einen schönen Wochenanfang wünscht Dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. liebe birgitt,
    auf diese wanderung wäre ich so gerne dabei... besonders bei so einem lecker teller!
    ich habe richtig hunger bekommen!
    herzliche grüße
    ela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgitt,

    da gibt es nur eins: Du musst endlich mal einen Doppelknoten in Deine Schnürsenkel machen. ;o))
    Tolle Bilder hast Du von Eurer Wanderung gemacht und die Schlachteplatte macht richtig Appetit.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Im Wald, da bin ich gern dabei,
    und Du, Du nimmst uns mit,
    und auch das Essen ist so fein,
    da macht man gern paar Schritt'! ;-)))

    Danke für diese Wanderung in Bildern!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Birgitt,
    das war ein ganz schöner Marsch und dann auch noch den Turm hinauf. Da hast du die Schlachtplatte echt verdient.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  12. Danke fürs mitnehmen. Tolle Wanderung.

    Ich arbeite auch total gerne mit Gimp und mache meine Fotobearbeitungen damit.

    Kennst Du das Forum: http://www.gimp-werkstatt-forum.de/Forum/

    Magst Du da Deine Fotoarbeiten vielleicht auch vorstellen?

    Schöne Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen Birgit
    also mit der Besteigung des Turmes hättest du dir auch noch einen üppigen Dessert abgestrampelt!
    Habe den Spaziergang voll genossen... so spielend kam ich schon lange nicht mehr in schwindelnde Höhen!!
    Wünsche dir einen dynamischen Start in die neue Woche!
    Herzlich und bbbbb

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Birgitt,
    eine schöne Wanderung, danke fürs Mitnehmen :-)

    So etwas mag ich auch: Sich erst in der Natur zu bewegen und anschließend lecker zu essen.
    Die Kugeln gefallen mir auch, hätte ich ebenfalls fotografiert :-)

    Liebe Grüße
    Katinka

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Birgit,
    ein schöner Spaziergang.
    Der Turm ist ja riesig, das müssen ja unendlich viele Treppen gewesen sein. Am Ende der Treppen kommt dann die Belohnung, der Ausblick.
    Nach so einer Wanderung ist man natürlich hungrig und ich weiss nun auch, dass es diese Woche ganz sicher Sauerkraut bei uns geben wird. ;)) Du hast mir Appetit gemacht.

    Lieben Gruß. Bina

    AntwortenLöschen
  16. ... ich schieb noch schnell ein "t" hinterher...
    *g*

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.