Samstag, 26. Februar 2011

ein bißchen frisches Grün

... habe ich mir heute für meine Fensterbank gekauft. 
Das war einfach notwendig, weil es heute schon den 3. -gefühlt den ...zigsten- Tag einfach nur grau ist, von morgens bis abends...brrr.
Ein Runde an der frischen Luft hat uns trotzdem gut getan.
Und nun ratet mal, was ich beim Heimkommen im Garten entdeckt habe!?! -genau: ein bißchen frisches Grün...
Das hat meiner Stimmung richtig gut getan, der Frühling naht doch!!! 
Sogar die Rosen haben schon schöne neue Triebe:
upps, falsches Foto erwischt
so sieht das aus!
Wünsche euch noch einen schönen Samstag und einen sonnigen Sonntag,
                                                                      liebe Grüße von Birgitt

Kommentare:

  1. Liebe Birgitt,

    mit jedem Tag nähern wir uns
    dem Frühling.

    Das ist der einzige Trost in den
    grauen und kalten Tagen.

    Frohe Grüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgit,
    deine frischen grünen Farben im Fenster erhellen das Grau der Natur. Wir hatten heut zwar Sonnenschein, aber es war auch nur in der Sonne etwas wärmend...und die Knospen trauen sich alle noch nicht so recht hervor....
    LG und schönen Sonntag : Karin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt,

    nach frischen Grün habe ich gestern auch Ausschau gehalten, denn nichts geht über frische Kräuter. Aber das sah alles nicht so gut aus. Ich werde nächste Woche nochmal schauen.

    Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Schmunzel - so nette Fotos, und auch der Text; danke..

    LG Elena

    AntwortenLöschen
  5. Hier hats heute endlich auch mal getaut. Der Schnee wird weniger.... Deine Rosenknospe macht richtig Hoffnung. LG Inge

    AntwortenLöschen
  6. Hier hats heute endlich auch mal getaut. Der Schnee wird weniger.... Deine Rosenknospe macht richtig Hoffnung. LG Inge

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgitt, es sprießt überall trotz nass und kalt und regnerisch und windig...
    Ich habe heute die ersten Gierschschößlinge probiert. Die sollen ja gesund sein wegen der Bitterstoffe!!!Ein dute Möglichkeit Unkräuter loszuwerden...aufessen!

    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgitt,
    du machst mir Hoffnung!!! Bei uns war zwar heute Sonnenschein... aber eisig kalt und sehr windig...brrrrr
    Ich kanns kaum erwarten bis der Frühling endlich kommt;-))
    GGGGGLG Ursula

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgitt,
    ein wenig Farbe tut im Moment wirklich sehr gut. Die grauen Tage würden jetzt langsam aber sicher mal reichen.
    Deine Fensterbank gefällt mir echt gut...die schönen bunten Töpfe passen prima zu dem satten und saftigen Grün.

    Die Bilder, die Du bei mir gesehen hast, habe ich vom Wohnzimmerfenster unserer Ferienwohnung gemacht. Wir haben also wirklich über den Wolken gewohnt und es war sehr entspannend.

    Liebe Grüße von Birgit
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntagabend

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.