Freitag, 11. Februar 2011

explosionsartig

...hat bei uns der Frühling Einzug gehalten!
Bei 14°C war mein Gartenrundgang eben ein einziger Jubelruf!
Unglaublich was sich in den letzten beiden Tagen getan hat!


Auch wenn es jetzt wieder bedeckt ist und sogar ein bißchen regnet, ich freue mich sooo über diese Frühlingsboten, dass mir das gar nichts ausmacht.
Euch wünsche ich ein wunderbares jubelwürdiges Wochenende,
                                                    liebe Grüße von Birgitt

Kommentare:

  1. Einfach zauberhaft, liebe Birgitt. Ist das erste eine Iris? Also jetzt muss es doch eigentlich wirklich Frühling werden - oder!?!

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Die ersten Schneeglöckchen habe ich bei uns auch entdeckt - aber am WE soll es wieder schneien....

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birgitt,

    wow! 14 Grad.

    Na die haben wir nicht. Bei uns ist es kalt und regnerisch.

    Unsere Osterglöckchen sind auch noch nicht so weit wie Deine.

    Wunderschöne Bilder konntets Du machen.

    Viele liebe Grüße, und ein schönes Wochenende

    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt, das ist ja toll was bei dir schon alles blüht!!! Na da traut sich doch kein Schnee mehr raus oder???
    Wünsch dir ein wunderbares Wochenende, Ursula

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgitt,

    so zauberhaft sieht es hier noch nicht aus.
    Aber was nicht ist, kann noch werden.

    Wir wünschen dir einen frohen Freitababend
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Wie wunderschön die ersten Blüten sind! Du wohnst in einer besonders warmen Ecke Deutschlands. Wir hier in der Mitte müssen uns noch etwas gedulden. Um so mehr Freude machen deine schönen Bilder.
    Ein schönes Wochenende wünscht
    Anette

    AntwortenLöschen
  7. Schneeglöckchen gucken auch schon ein wenig raus. Aber sonst nichts.... Morgen sind wir auf dem Markt und Sonntag sind wir zum angrillen eingeladen...Was das wohl wird, laach. Aber im Gartenhäuschen ist ja trocken und warm. LG Inge

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgitt,
    soviel Frühling wie bei Dir ist hier noch nicht zu sehen,... was ist das für eine Wahnsinnsblüte auf dem ersten Bild? Sieht aus wie eine Iris...
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  9. Bohh, jetzt bin ich aber platt.
    Märzenbecher blühen bei uns und ein paar Krokusse, auch schlagen schon die Rosen aus, aber das hier sprengt den Rahmen. Klasse!!!

    Herzlichst ♥ Marianne

    AntwortenLöschen
  10. wow, das ist ja echt toll, so viel wird es hier in Hannover noch nicht.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  11. Ich schließe mich deinem Jubel an! :))
    Ähnlich sieht es auch bei uns aus.
    Ganz liebe Grüße. Bina

    AntwortenLöschen
  12. Die Blütenpracht weckt schon Lust auf Frühling;) wünsche dir ein tolles Wochenende Birgitt...glg Mona

    AntwortenLöschen
  13. Habe deinen Jubelruf bis zu mir gehôrt. Leider ist bei mir im Garten noch nicht viel los... aber dafür durfte ich ja nun bei dir ein bisschen teilhaben! Merci♥
    Wünsche dir eine fröhliches Wochenende.
    Herzlich und bbbbb

    AntwortenLöschen
  14. So schön, und wir hatten heute morgen minus 5 Grad.
    Aber- wenn bei Euch schon alles verblüht ist erfreuen sich die Nordlichter immer noch an dem was uns der Garten bietet.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  15. Ach, was für schöne Frühlingsimpressionen. Das weckt doch die Sehnsucht nach wärmeren Tagen. Nun, es geht ja aufwärts und ich hoffe, dass kein Schnee mehr kommt. Hab noch einen schönen Valentinstag. Lieben Gruss, Simone

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.