Freitag, 18. Februar 2011

neue Blüten

...habe ich mit jeweils nur einem Mausklick in den Wald gepflanzt:
Möglich war dies, weil ich nach einer Anleitung von Simone in ihrem neuen Blog Textur Garden einen eigenen Pinsel aus einem Foto von mir erstellt habe. Das war gar nicht so schwer, hat mir wirklich Spaß gemacht und ermöglicht wieder neue Effekte bei der Bildbearbeitung. Diesen neuen Blog kann ich euch wirklich sehr empfehlen, wenn ihr Lust habt, etwas auszuprobieren und ein bißchen Hilfe dazu braucht. Ich jedenfalls freue mich schon darauf, noch mehr von Simone zu lernen und dann auszuprobieren.
und wie wärs noch mit ein paar schwimmenden Krokussen?
 Euch wünsche ich einen wunderbaren Freitag,
                                                                 liebe Grüße von Birgitt

Kommentare:

  1. Hallo Birgitt,
    so ein paar Blümchen lässt die Bilder gleich freundlicher wirken. Die Suggestion klappt auch mit aufgestempelten Blüten. Das finde ich erstaunlich. Dieser Blog scheint wirklich interessant zu sein. Werde gleich mal gucken.
    Lieben Dank für den Tipp.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  2. Das hast Du ja super hinbekommen. Freut mich. Die schauen ja toll aus. Werde Deine Arbeit mal gleich im Blog verlinken. (in der Navigationsleiste "Arbeiten von Bloggern") ich hoffe Du hast nichts gegen.
    Danke, dass Du das Tutorial ausprobiert hast. Lieben Gruss, Simone

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt,

    immer wieder erstaunen mich die vielen
    Möglichkeiten, die es heute gibt.
    Die Freude am Experimentieren beflügelt dich.

    Frohe Grüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Was man alles machen kann,wahnsinn.So richtig schön blumig .
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgitt,
    das gefällt mir gut. Wie ich sehe, finde ich das bei Pielmanie. Ich werde mich mal bei ihr umtun. Vielleicht kann ich auch was lernen.
    Liebe Grüße und einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,
    ooooh, wie schön!!!
    Das lässt in mir die Sehnsucht nach Frühling, Wärme und Blüten spriessen... *seufz*
    Ein schönes Wochenende und alles Liebe,
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  7. Oh liebe Birgit, das ist ja schön bei Dir im Wald :-)

    Wirklich eine tolle Art der Bildbearbeitung, ich werd es mir auch mal ansehen.

    Liebe Grüße zu Dir und ein schönes Wochenende
    Katinka

    AntwortenLöschen
  8. Sorry, habe ein T im Namen vergessen, war keine böse Absicht :-)

    AntwortenLöschen
  9. Man sieht, es hat dir richtig viel Spass gemacht.
    Solange draußen die Natur noch nicht so weit ist,kann man sich ja so ein paar Blumen auf den Fotos holen.
    Herzliche Grüße von Mon-re

    AntwortenLöschen
  10. Da hast Du mich doch mit diesem kleinen Fototrick
    (für mich allerdings ein großer mit sieben Siegeln?)neugierig gemacht Birgitt. In meiner Sidebar konnte ich nur die Blüten sehen und habe gedacht Ne da kann doch nicht sein :-) Ich kann mir vorstellen das es mächtig Spass macht so zu experimentieren und wenn dann das Ergebnis auch noch so schön ist ...
    Viel Spass beim Tüfteln
    Ina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgitt,

    jetzt hätte ich doch fast Deinen schönen Post verpasst. Das wäre ja wirklich schade gewesen.
    So schöne Blümchen hast Du in die Landschaft gezaubert. Das gefällt mir richtig gut.

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.