Samstag, 5. Februar 2011

was denn nun...?

...wunderschönes Morgenrot heute früh
 ...heißt Schlechtwetter droht? Nee bei uns heut nicht, zwar bißchen windig, aber nachmittags sonnig, insgesamt richtig schön.
ja und dann das:
wunderschönes Abendrot: heißt Gutwetter Bot -na dann hoffe ich mal das es für morgen stimmt, denn wir wollen das vorausgesagte schöne Wetter mal wieder für eine längere Wanderung nutzen.

Und jetzt schaut mal, wen ich heute noch entdeckt habe:
könnt ihr ihn erkennen?
Kann es sein, dass dies schon der Osterhase auf der Suche nach dioxinfreien Eiern zum Färben ist??? und deshalb das viele Rot am Himmel ;-)

Zum Glück weiß ich inzwischen, dass die mir als Christrose bekannte Blume auch Lenzrose heißt, denn die blüht bei mir zur Zeit so schön und kündigt also den Frühling an statt an Weihnachten und Schnee zu erinnern!

Wünsche euch einen gemütlichen Samstagabend und einen schönen sonnigen Sonntag,
                                                                       liebe Grüße von Birgitt

Kommentare:

  1. Wow, ein lila Himmel, sieht faszinierend aus.
    Bei uns war heut super Sonnenschein, doch leider ziemlich windig. Morgen soll es ähnlich werden.
    Dioxinfreie Ostereier - ich hol meine nur noch vom Bauern ums Eck, da sollte ich doch wohl noch sicher sein, oder?

    lieben gruß
    Maria

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgitt,

    deine Fotos gefallen mir besonders gut.
    Vom Fotografieren habe ich wenig Ahnung.
    Du hast wohl eine gute Kamera und einen
    guten Blick für schöne Objekte.

    Herzliche Grüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Schön das Du den Osterhasen schon gesehen hast! Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt,
    wie immer ein Hochgenuss - was die Fotos betrifft.
    Bei uns war es noch nicht ganz so schön - aber morgen soll es besser werden.
    Den Hasen finde ich toll. Und natürlich die Christrose auch. Ich mag diese Blüte zu jedeer Jahreszeit - ich hatte eine, die blühte sogar einmal im Sommer.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgitt,

    ich will Dir ja nicht Deine gute Laune verderben, aber bei Morgen- und Abendrot würde ich auf ziemlich durchwachsenes Wetter denken.
    Aber ich hoffe, Du hast Glück und es wird morgen schön.
    Der Osterhase soll mal aufpassen, dass er keinen Frost abkriegt, dann ist es vorbei mit dem Eieraustragen. Die Christrosen hast Du wunderschön eingefangen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Wie immer sind Deine Bilder sehr sehenswert. Hier war es heute genauso, und am Abend war dann auch noch der Wind weg.
    Wir konnten nicht in den Wald, weil Robert "Angst hat, dass ihm der Wind einen Baum draufschmeisst." Tja, da hatte dann der Garten etwas davon. Hier und da und dort wurde der Winter weggeräumt.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag
    Liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Cool, der Osterhase! Steht der da einfach so in der Gegend rum??
    Ich beneide dich um das gute Wetter, bei uns ist STURM, schon seit gestern. Ich habe mich trotzdem ganz mutig mit den Kindern nach draussen gewagt und wurde dafür dann auch noch beregnet. Das ist doch nicht schön! Frühling, wo bleibst du??????

    Viele Grüße,
    Renata

    AntwortenLöschen
  8. wow...tolle Naturbilder..gefällt mir;)
    Liebe Grüsse an dich...Mona

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.