Dienstag, 15. März 2011

Halbzeit

...beim Projekt 30 Tage 30 Polas:
...hab ich euch eigentlich schon mal gesagt, dass ich sooooo gerne frühstücke?
- dafür lasse ich auch gern mal das Mittagessen ausfallen...
Ob es ihnen auch so geht?
Wünsche euch einen guten Tag,
                                             liebe Grüße von Birgitt

Kommentare:

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Birgitt,

schön, dass du gerne frühstückst.
Ich kenne nur eine Frau, die Wert
auf ein gutes Frühstück legt.

Angela hat es mal versucht, aber
nicht erreicht.

Die meisten Berufstätigen machen
sich morgens keine Zeit zum
ausgiebigen Frühstück.
Im Rentenalter können sie nicht
mehr gut umsteigen.

Die Nachtmenschen wollen morgens
nur Kaffee. Neben Angela hatte ich
da einen Arbeitskollegen.

Herzliche Grüße von mir und der
schlafenden Angela
Elisabeth

KREASOLI hat gesagt…

Ich glaube schon! Denn so ein Tier ist schließlich auch nur ein Mensch! ;-)))

Die Schildi sich nach Futter reckt,
die Meis' tanzt um den Knödel,
der Schwarz' die Schnut ins Gras reinsteckt,
die Wesp' im Blütchen rödelt. ;-)))

Liebgruß,
Tiger
=^.^= , der auch gerne frühstückt und dabei Deine schönen Bilder anschaut!

fudelchen hat gesagt…

Frühstücken könnte ich besser gegen Mttag, morgens bekomme ich fast nie einen Bissen runter.
Mittagessen fällt bei uns flach, da wir immer am Abend essen.
Deine Ftos sind sehr schön geworden und tatsächlich, es ist schon Mitte März.

Herzlichst ♥ Marianne

guild-rez hat gesagt…

Ja, das Frühstück ist mir auch wichtig!!
Müsli, Joghurt, frisches Obst sowie eine Tasse Kaffee belebt mein Gemüt.
Nächsten Monat bin ich in Deutschland, da kriege ich ein duftendes, frisch gebackenes Broetchen vom Bäcker:)
LG Gisela.

Renata hat gesagt…

Oh, ich frühstücke auch gerne.
Aber das Mittagessen dafür ausfallen lassen? Niemals! :o)

Liebe Grüße!

Karin M. hat gesagt…

Gemütliches Frühstück gibt es am Wochenende...in der Woche ist der Kaffee für einen guten Start sehr wichtig...aber dein frühstück sieht schon lecker aus...
LG: Karin

Heidegeist hat gesagt…

Für ein lecker Frühstück lass ich jedes Mittagessen sausen. Im Urlaub machen wir es auch immer so. Herrlich, sich an den gedeckten Tisch zu setzen...LG Inge

Jutta hat gesagt…

Liebe Birgitt,

ein schönes Frühstück ist ein guter Start in den Tag. Seitdem ich nicht mehr arbeiten gehe, lasse ich mir dafür auch ausgiebig Zeit.
Aber auf das Mittag möchte ich deswegen trotzdem nicht verzichten.

Liebe Grüße
Jutta

Johanna hat gesagt…

Hallo Birgitt,
ordentliches Frühstück ist mir schon wichtig, Mittag essen muss nicht unbedingt sein. Die Vögel kommen bei uns auch noch gerne frühstücken.
Schöne Grüße, Johanna

Flohbock hat gesagt…

mhmm lecker dein Frühstück, so liebe ich es auch! ;o)

Novemberkind hat gesagt…

Den Tieren geht es da sicher nicht viel anders, obwohl es da vielleicht auch Unterschiede gibt.

Also, ich kann ganz schlecht auf Mittagessen verzichten. Mein Magen brauch morgens immer erst seine Zeit zum wach werden, aber dann frühstücke ich auch gerne. ;-)

Ganz liebe Grüße

Epsminis hat gesagt…

Hmmmmm, sieht das lecker aus! Ich liebe es auch ausgiebig in Ruhe mit allem drum und dran zu frühstücken. Leider habe ich dafür aber nur am WE Zeit. Dafür dann aber auch jedes Wochenende! Und wenn jetzt dann die Tage wärmer werden, freu ich mich aufs frühstücken im Garten :)


LG Elke :)

Claudia hat gesagt…

Frühstücken ist ja auch was feines, ein guter Start in den Tag, sieht lecker aus :)