Mittwoch, 9. März 2011

...ja er ist da,

...der Frühling, jedenfalls in meinem Garten. Da es gestern ganz windstill war, war es auch richtig schön warm in der Sonne bei 11°C. Wollt ihr mal schauen?
...upps jetzt ist es wieder viel geworden, aber ich freu mich so darüber, das muss ich einfach mit euch teilen.

Und nun noch das Pola des Tages, auch von gestern aus unserem Hof, hinterlassen von Juniors FasnachtsHexengruppe.
Wünsche euch einen guten Mittwoch,
                                                             liebe Grüße von Birgitt

Kommentare:

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Liebe Birgitt,
so langsam wird es was mit dem Frühling.Wir hatten gestern 10 Grad und Sonnenschein.
Zum Glüxk ist heute Aschermittwoch,ich kann dem Karneval nichts anhaben.
LG
Nicole

Karin M. hat gesagt…

Oh Birgitt, das sind ja schon so viele Blüten in deinem Garten, und da du die Blümchen mit uns teilst, brauche ich auch nicht neidisch sein, sondern kann mich freuen...
LG: Karin

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Birgitt,

das war wieder eine große Freude.
Es geht spürbar aufwärts.

Sonnige Grüße
angela und Elisabeth

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Fröhlichen Guten Morgen
Ja! Auch hier Sonne und schon fast 10 Grad. Es muss der Frühling sein, oder?
Frühlingsgrüsse und einen schönen Tag wünscht dir
Elisabeth

Novemberkind hat gesagt…

Hach! Hach! Hach! :)))
Dein Garten ist ja die reinste Frühlingsoase!
Danke für den erfreulichen Anblick, Birgitt.

Liebe Grüße. Bina

Karen hat gesagt…

Frühling im Rheintal! Da sind die Osterglocken viel früher dran als bei uns!

Und Tannenzäpfle-Bier gab's, auch so eine Erinnerung an unsere Zeit im Schwarzwald!

Liebe Grüße,
Karen

KREASOLI hat gesagt…

Krokus, Veilchen und Narzissen
hast' uns mitgebracht,
sie wollen unsre Augen küssen,
gleich nach Fassenacht. ;-))

Danke dafür!...
sagt der Tiger
=^.^= mit liebem Gruße natürlich

Johanna hat gesagt…

Hallo,
herrlich die Blumenbilder.
Schöne Grüße, Johanna

fudelchen hat gesagt…

Wir hatten auch gute Plusgrade, aber soviel ist nicht zu sehen.
Die Tulpen brauchen noch, die Krokusse blühen ganz verhalten und heute soll es regnen, es stürmt mächtig, aber nicht kalt.

Herzlichst ♥ Marianne

Heidegeist hat gesagt…

Hier mag man ja gar nicht wieder weg gehen.. LG Inge

rebelledejour hat gesagt…

Macht gar Nichts das es ein paar mehr eworden sind, haben wir doch alle einen riesennachholbedarf an frühlingsfarben und vor allem etwas Wärme. Wunderschöne deine kleiner Krokuss Teppích und Narzissen mag ich so gerne ansehen.
Bei uns gießt es gerade in Strömen ich nehme es mal positiv wenigstens
kein Schnee:-)
Einen schönen Nachmittag in der Sonne
Wünscht Dir Ina

Gudrun hat gesagt…

Du hast wirklich einen wunderschönen Garten, liebe Birgitt. Herrlich, wie das alles blüht. Ich habe deine Fotos sehr genossen.

Liebe Grüße aus dem Spinnstübchen

Jutta hat gesagt…

Liebe Birgitt,

das sieht grandios aus. Wunderschöne Frühlingsblüher. Da habt Ihr es mit Garten natürlich besser. Ich muss immer überall auf Suche gehen.
Deine Bilder vom Wasserfall sind wunderschön geworden. Aber überall - auch bei uns - sieht man die Reste vom Winter.

Liebe Grüße
Jutta

Misses Smillas´ hat gesagt…

Alles schön bunt - das gefällt mir!
Schöne Bildchen - bis bald! LG, Tammi

C. K. hat gesagt…

Ich schau etwas neidisch und sehnsüchtig, liebe Birgitt. Aber vielleicht kommt die warme Luft noch vollständig hier im Osten an.
LG, Christiane

geknipselt hat gesagt…

Moin Birgitt, das grünt und blüht ja schon richtig doll! da müssen wir hier im Norden noch warten.
Ganz tolle Bilder!
LG Tina

Irmi hat gesagt…

Liebe Birgitt,
wunderschöne Fotos. Schon diese zarten Farben lassen das Herz warm werden.
Liebe Grüße
Irmi

Maedelssachen hat gesagt…

Stimmt, der Frühling kann sich nicht mehr verleugnen.
Jeden Morgen seh ich neue, kleine Dinge, die ihn ankündigen.

lieben Gruß
maria