Samstag, 26. März 2011

und noch mal aus dem Garten

...weil ich bei meinem Rundgang gestern so überrascht war, dass ich gleich den Fotoapparat geholt habe.
...also das ist mal eher so ein Eindruck...
...nett die kleinen Gänseblümchen...
...und diese gelben kleinen Blüten, die ich allerdings nicht benennen kann...
...was mich aber wirklich sehr überrascht hat, war der Flieder - jetzt schaut euch das mal an...
...ist das nicht Wahnsinn? wenn das so weiter geht, steht der schon bald in voller Blüte!?!...

Nun wünsche ich euch einen frohen Samstag, macht das Beste draus, auch wenn das Wetter laut Vorhersage nicht so toll wird...,
                                                                   liebe Grüße von Birgitt

Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Die kleinen gelben Blümla sind
    Scharbockskraut!
    Schöne Fotos!

    AntwortenLöschen
  2. Wow...bei dir blüht es ja schon ganz toll....wenn die Sonne noch ein paar Tage länger vom Himmel gelacht hätte, dann wären bei mir vielleicht auch noch ein paar Knospen aufgegangen....so muss ich eben noch warten und erfreue mich an deinen Fotos....
    LG: Karin

    AntwortenLöschen
  3. das sieht schon richtig österlich aus in deinem garten.
    lieben gruß. bina

    AntwortenLöschen
  4. All die schönen Blümchen
    strecken sich nach Dir,
    denn sie wissen ganz genau,
    Du hast ein Aug' dafür,

    ... sie schön abzubilden.

    Liebgruß Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgitt,

    das Wochenende wird vom Wetter her
    nicht schön. Da muss die Sonne im
    Herzen Ersatz sein.

    Frohe Grüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Es ist wunderschön anzusehen wenn alles grünt und blüht.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Unser Flieder hat gerade mal Knospen...Da ist noch nix sonst zu sehen. Ist aber ja auch wieder sooo kalt geworden, brr. LG Inge

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgitt,

    das mit dem Flieder ist ja wirklich sensationell. So weit ist er bei uns noch lange nicht.
    Die anderen Fotos sind aber auch wunderschön geworden. Man kann sich im Moment gar nicht sattsehen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. So schnell kann sich in der Natur was ändern. War heut abend nochmal draußen und hab mir den Flieder angeschaut, da kommt tatsächlich auch schon was zum Vorschein. LG Inge

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.