Samstag, 19. März 2011

vom Spaziergang...

...bin ich gerade zurück gekommen. Obwohl es draußen ziemlich grau und kalt ist, habe ich mich dazu durchgerungen, ein bißchen frische Luft zu schnappen...
und ich muss euch sagen, es hat sich wirklich gelohnt! Ich bin ganz begeistert, was sich in der Natur trotz der letzten -eher kalten und nassen- Tage getan hat.
Wollt ihr auch mal schauen? Aber Warnung: obwohl ich die Fotos schon zu Collagen zusammengefaßt habe, folgt hier eine Bilderflut!


Irgendwie war das Licht auch so gut zum Fotografieren, ich konnte gar nicht wieder aufhören und habe auch im Garten noch weiter gemacht. Da schaut sogar das tränende Herz schon ganz schön weit raus:
Auf dem Spazierweg habe ich noch einen Baum gesehen, der mit Kugeln behangen war, was meint ihr, sind das noch Christbaumkugeln oder schon Ostereier???
Na das reicht dann mal für heute, das meiste habt ihr gesehen, der Rest wandert in´s Archiv und wird bei Bedarf wieder hervor geholt.

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Samstag,
                                                                    liebe Grüße von Birgitt

upps, jetzt hätt ich fast das Pola vergessen!? da ist es:

Kommentare:

  1. Der Regen hat der Pflanzenwelt gut getan.......
    LG Christa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgitt,

    wir schicken dir viele Sonnenstrahlen von hier.
    Vielleicht sind sie bis morgen
    da.
    Deine Fotos sind prachtvoll.

    Sonnige Grüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Mei bei dieser Blumenpracht vergisst frau ganz den trüben Himmel!!!
    Das war ein Freude!
    Merci
    Wünsche dir ein gelungenes Wochenende!
    Herzlich und bbbbb

    AntwortenLöschen
  4. Das war ein schöner Lichtblick in Richtung Frühling...da hast du uns eine schöne Serie zusammen gestellt..
    hat mir sehr gefallen...Danke dafür..
    LG: Karin

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön !!!!
    Wie weit bei Euch die Natur schon ist, es blühen ja schon die Bäume einfach herrlich Deine Bilder
    GGLG.Doris

    AntwortenLöschen
  6. Es geht aufwärts,bei uns war bis gerade eben noch die Sonne,bei 9 Grad.Ich hab einiges im Garten geschafft.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Also bei euch muß das Klima viel milder sein wie bei uns.Jeden tag schaue ich ob es im Garten irgendwas zu finden gibt,außer den Tulpenspitzen sehe ich nichts.
    Schick uns doch ein wenig von euren Klima,liebe Grüße von Edith.

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag Bilderfluten und bei diesen schönen Fotos kann man sich nicht satt sehen.
    Soweit ist es bei uns noch lange nicht.

    Herzlichst ♥ Marianne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgitt,
    ich bin dir gern gefolgt auf Deiner Wanderung durch die Natur.
    WunderschöneFotos. Man möchte noch mehr sehen.
    Liebe Abendgrüße zu dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  10. Danke für die schönen Bilder.

    Bei mir ist die Narut noch längst nicht so weit. Da ist aber die Vorfreude groß, daß es auch nun langsam besser wird.
    Die Kugeln sind, glaube ich von der Platane.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Eine wunderschöne Bilderflut, die Hoffnung auf den Frühling macht!

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.