Freitag, 8. April 2011

ein neues Fotoprojekt

...habe ich bei Jutta entdeckt und mich gleich bei Annika angemeldet zu:
Wer mehr darüber erfahren will, einfach auf das Logo klicken.
Und hier ist nun mein erster Beitrag dazu:
Ganz freudig überrascht habe ich gestern an unserem uralten Kirschbaum einen neuen Trieb mitten am Stamm entdeckt. Ich finde die Blüten so faszinierend in ihrer schlichten Eleganz.

Alle Beiträge zu diesem schönen Fotoprojekt werden von Annika samstags in einer Diashow zusammengefasst und können dann bei ihr angeschaut werden.
Wünsche euch noch einen schönen Freitagnachmittag,
                                                                      liebe Grüße von Birgitt

Kommentare:

  1. Das Projekt klingt sehr verlockend! Ich überlege mir das 'mal in Ruhe!
    Schönes Wochenende und liebe Grüße von
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgitt,

    also wir würden uns sehr freuen dich persönlich kennenzulernen!!! Und es gäbe sooooooo viele schöne Fotomotive für dich!!!
    Eins schönes Wochenende mit ganz viel Sonnenschein wünscht dir URSULA

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt,

    wie ich dem Kommentar von Ursula
    entnehme, willst du an dem Bloggertreffen teilnehmen.
    Darüber freue ich mich sehr.
    Jetzt bin ich schon darauf gespannt.

    Sonnige Grüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt,

    da hast Du Dir zum Einstieg ins Projekt aber auch fantastisches Foto ausgesucht. Das hätte mich auch Staunen lassen, zumal das kleine Ästchen dann auch noch gleich Blüten treibt.
    Die Baumblüte sieht doch immer wieder herrlich aus.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön die zarten Blüten vor der rauhen alten Baumrinde. So etwas berührt, wenn so ein alter Baum noch mal an ganz unverhoffter Stelle ausschlägt. Ein schöner Auftakt für das Projekt.
    Fröhliche Wochenendtage sendet Dir Ina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,
    da haben wir heute die gleiche Faszination bestaunt...dein Kirschzweig sieht so edel an dem Stamm aus, die Natur sucht sich immer einen Weg...sehr schöne Fotos..
    LG: Karin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Birgit,

    schön sind die Blüten auf deinem Foto.
    Das Weiße an der Baumrinde haben wir auch. Habe neulich mal nachgelesen, was das ist und fand den netten Hinweis: "... dann ist die Welt bei ihrem Baum noch in Ordnung."
    Deinem Baum geht es also gut und er dankt es dir mit Blüten und Früchten an unverhofften Stellen. Ist doch faszinierend oder? ;-)

    Lieben Gruß,
    Annika

    AntwortenLöschen
  8. Die Blüten sind tatsächlich faszinierend, liebe Birgitt, und dir ist es gelungen, sie wunderbar in Szene zu setzen.

    Liebe Grüße aus dem Spinnstübchen

    AntwortenLöschen
  9. Ist die Natur nicht faszinierend, ich staune immer wieder was da so zum Vorschein kommt.
    Deine Fotos sind wunderschön!!

    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  10. Ein wunderschönes Foto - die zarte weiße Blüte vor dem rauhen Stamm, ein tolles Motiv!
    Dieses Projekt finde ich auch sehr gut und hab mich auch noch angemeldet!

    lg
    elke

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.