Freitag, 8. April 2011

Seltsames in Berlin

...habe ich auch erlebt:
...irgendwie hatte ich die Quadriga auf dem Brandenburger Tor anders in Erinnerung, sie mußte wohl erleuchtet werden?
und dann liefen da so komische Männchen über die Straßen - schaut euch das mal an!?!


...also ehrlich, da war ich doch froh, dass ich oben auf dem Fernsehturm und damit weit weg von diesen unheimlichen Erscheinungen war. Auf der anderen Seite gab es auch noch welche:


Ganz ehrlich: diese Fotos sind außer dem Schriftzug nicht bearbeitet!!!
Es sind die Notausgangsbeleuchtungen auf der Plattform des Fernsehturms, die sich in den Scheiben spiegeln.
Wünsche euch einen wunderbaren Frühlingsfreitag,
                                                                     liebe Grüße von Birgitt

Kommentare:

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Birgitt,

das sind eindrucksvolle Fotos.

Berlin kenne ich nur von guten
Verwandten und Bekannten her.

Mit meinem Verwandten stehe ich
in lebendigem Mailkontakt. Wir
mailen uns täglich.

Frohe Grüße
Angela und Elisabeth

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Ein super Effekt.
Wünsch dir einen schönen Freitag
LG
Nicole

Gudrun hat gesagt…

Haha, das ist ja genial. Und dass du den Effekt mit der Kamera einfangen konntest, ist noch besser. Herrlich.

Liebe Grüße aus dem Spinnstübchen

Katinka hat gesagt…

Oh das ist Dir wohl eine Erleuchtung gekommen, liebe Birgitt :-)

Tolle Berlinbilder!

Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir
Liebe Grüße
Katinka

Epsminis hat gesagt…

Liebe Birgitt,

das sind ja geniale Bilder ...sieht wirklich a bisserl unheimlich aus, wenn man nicht wüsste was es ist ;)
Ich wünsche Dir ein wunderschönes, erholsames Wochenende


Liebe Grüße
Elke :)

Johanna hat gesagt…

Hallo Birgitt,
für jede Ansichtssche im Leben ist der Standpunkt entscheidend.
Ganz liebe Grüße,
Johanna

Smilla hat gesagt…

Mei wie uns die Vôgel wohl wahrnehmen da oben?!? Toll!! Sieht aus wie im Spielzeugland!!
herzliche Grüsse und bbbbb

Karin M. hat gesagt…

Deine Erscheinungen hatte ich gestern gar nicht gesehen, da war ich wohl nur mit dem neuen Projekt beschäftigt....ja, man muss nur die Augen offen halten....
LG und ein schönes Wochenende: Karin