Sonntag, 17. April 2011

Tag und Nacht leuchtend

...sieht es bei uns in der Straße neuerdings aus:
...also ehrlicherweise tagsüber nur wenn die Sonne scheint...
...aber neuerdings auch nachts, denn die Stadt hat irgendwas an der Straßenbeleuchtung verändert -mit diesen Effekten:
...da wirken die Ranunkeln doch wie ein Gemälde, oder? es sind tatsächlich die selben wie auf dem ersten Foto heute...
Wünsche euch einen leuchtenden Sonntag,
                                                                      liebe Grüße von Birgitt

Kommentare:

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Ich wünsche dir auch einen schönen sonnigen Sonntag
LG
Nicole

Piggy 3 hat gesagt…

Danke für die "leuchtenden" Ranunkeln!
Ich wünsche dir einen sonnigen Sonntag und schicke liebe Grüße
Petra ;o)

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Birgitt,

seit einem Jahr ist es um das
Haus hell.
Bei einer bestimmten Größe schreibt
die Behörde Erleuchtung vor.

Es stört uns nicht. Und ich denke,
dass es Lampen mit Billigstrom
gibt.

Liebe Sonntagsgrüße
Angela und Elisabeth

fudelchen hat gesagt…

Tag - und Nachtaufnahmen sehen wunderschön aus.

GLG Marianne ♥

*Manja* hat gesagt…

Schöne Bilder, Birgitt.
Das Gelb ist der Hammer...
LG, *Manja*

KREASOLI hat gesagt…

Blendend(!), Deine Beleuchtung, liebe Birgitt!

Ich wünsche Dir einen leuchtend schönen Sonntag!

Liebgruß,
Tiger
=^.^=

rebelledejour hat gesagt…

Ranunkeln sind ja meine heimlichen Lieblinge,wahrscheinich weil sie so verschlossen wirken, fast als hätten sie einen Panzer aber wenn sie sich dann öffen ...
Super Fotos
Ina

Karin M. hat gesagt…

Na, da kann man ja nur staunen...aber ein toller Effekt...
LG: Karin