Montag, 23. Mai 2011

Cam underfoot 21

...da ich ja gerade in Rom bin, gibt es heute ein Cam underfoot von letzter Woche.
...dieser kleine Tümpel liegt an unserer Walkingrunde im Wald und es sind ganz viele Kaulquappen und anderes Getier darin. Auf dem 2. Bild seht ihr oben links in der Ecke einen von 2 weißen Eimern, die Jemand dort deponiert hat, damit alle Vorbeikommenden Wasser aus dem Bach auf der anderen Seite des Weges schöpfen können und damit den Tümpel auffüllen. Das machen wohl auch wirklich sehr Viele, sonst wäre er schon ausgetrocknet.
Schön sieht es allemal aus.
Wünsche euch einen schöpferischen Montag,
                                                            liebe Grüße von Birgitt

Kommentare:

  1. Das ist ja mal eine gute Idee.Ich mag solche Tümpel,sie haben so was gewisses an sich.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe, Birgitt,
    Das ist ja mal eine gute Idee mit den Eimern!
    Die Bilder sind wunderschön, ich liebe die Spiegelungen.
    Alles Liebe und Grüsse nach Rom,
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Kaulquappen, die mag ich sehr, habe ich als Kind immer in ihrer Entwickung bewundert.
    Eine gute Woche für dich und herzliche Grüße

    Marianne ♥

    AntwortenLöschen
  4. Wie gut, dass es solche Menschen gibt! :-)

    Wünsche dir noch viele schöne Tage, liebe Birgitt.
    LG Bina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Birgitt,
    ich hätte mir auch mal Rom aus der Sicht der Römersandale betrachtet, LOL
    Aber die Tümpelbilder sind auch hübsch. Mit dem Eimer wird ein Apell an den Naturliebhaber gerichtet, kein Wunder, dass viele das gerne aufnehmen. Diese kleinen Tümpel sind für viele Tiere im Wald sehr nützlich.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  6. Vielleicht gibts doch noch ein CAF Bild von Rom? Dir fällt doch da bestimmt was ein! ansonsten freue ich mich auf die Reiseimpressionen von Dir und wünsche einen erholsamen (soweit das bei einer Städtereise möglich ist)Aufenthalt!
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe solche Tümpel... man kann sooo viel darin entdecken;-))

    Na, und du??? Sitzt wahrscheinlich gerade mit deinen Freundinnen auf der spanischen Treppe und genießt ein leckeres italienisches Eis oder einen Cappuccino!!! Genieß die Tage!!!
    GGGGLG Ursula

    AntwortenLöschen
  8. Na, nasse Füße bekommen, liebe Birgitt.
    Die Idee mit den Eimern finde ich super, denn ich liebe solche Tümpel auch. Schöne Fotos hast Du gemacht.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön, dass das auch angenommen wird. So bleibt er erhalten. Eine sehr gute Idee!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Birgitt,
    schöne Bilder sind das!

    Ich hoffe, Du hattest bzw. hast eine ganz tolle Zeit in Rom!

    Liebe Grüße zu Dir
    Katinka

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgitt,
    das sind wieder zwei tolle Fotos für dieses Projekt....viel Vergnügen, falls du noch in Rom bist...
    LG: Karin

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.