Samstag, 28. Mai 2011

Rom, 1. Tag

..naja ich nenn das jetzt mal so, aber eigentlich war es ja nur die Anreise und ein erstes Abendessen, aber es gibt genügend Fotos für einen eigenen Post...
...Start in Baden-Baden war um 16.55 Uhr...
...es ist wirklich toll, den Flughafen fast vor der Haustür zu haben, wir haben uns um 15.00 Uhr zur Abfahrt getroffen und schon  um 19.45 Uhr in unserem Hotel in Rom eingecheckt...
...doch vorher hatten wir einen schönen Flug - hier noch über dem Schwarzwald...
...sehr faszinierend fand ich die unterschiedlichsten Wolkenformationen während des Fluges...
...von Schäfchenwolken bis zu einem dichten Wolkenband war alles vorhanden, zeitweise gute Sicht auf die Erde, dann wieder nur Wolken...
...und dann waren wir über den Wolken...
...leider war das Fenster vom Flugzeug nicht so sauber, aber die haben mich nicht zum putzen raus gelassen ;-)...
 ...gerade noch grüßen die Schweizer Schneeberge...
...und schon sind wir im Landeanflug auf Rom...
...unser Flugzeug wirft seinen Schatten voraus...
...und dann sind wir schon gelandet...
So, das war die erste Etappe, demnächst geht es hier weiter, dann mit Tag 2.
Wünsche euch noch ein schönes Wochenende,
                                                                        liebe Grüße von Birgitt

Kommentare:

  1. Rom von oben sieht ja toll aus. Ich war schon mehrmals in Rom und liebe es! Eine tolle Zeit!!! und grüß die Piazza Navona :).

    AntwortenLöschen
  2. Die Fotos aus dem Flieger sind ja der Hammer.
    Schön das meine Karte schon angekommen ist,das freut mich.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Oh ich kann wieder posten.Juchu.

    Also lass es Dir gut gehen.Und mach mal schöne Ftos,wir sind gespannt und dankbar für über deine Reiseposts!!

    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt,
    ich beneide Dich. Nicht nur um den schönen Flug - nein auch um Deinen Aufenthalt in Rom.
    Es ist schon ok, daß man Dich nicht rausließ zum Fensterputzen.
    Liebe Abendgrüße sendet Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgitt,
    das sind tolle Fliegeraufnahmen....
    es ist immer faszinierend, wenn man aus dem Fenster schaut....bei mir kommt jetzt auch langsam das Reisefieber....in einer Woche geht es los....
    LG: Karin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,

    also diese Luftaufnahmen sind einfach überwältigend - ein Traum kann ich nur sagen.

    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Sonntag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Herrliche Luftaufnahmen, liebe Birgitt. Das mit dem Putzen lass man auch lieber. Schlimmer wirds nur noch, wenn`s jemandem zu warm ist und er das Fenster aufmachen will.... LG Inge

    AntwortenLöschen
  8. über den Wolken ... ist es sehr schön und spannend!!
    Habe nichts von schmutzigen Fenstern bemerkt!
    Liebe Grüsse bbbbb

    AntwortenLöschen
  9. Faszinierend. Das Kolosseum sieht man schon von ganz weit oben.
    Ich freue mich schon auf deine weiteren Berichte.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    (ohne Fensterputzen)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgit,
    so schöne Bilder aus der Luft! Das Schattenbild und die Schweizer Berge gefallen mir am besten!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgitt
    Wunderschöne Aufnahmen! Ueber den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein...
    Einen sonnigen Sonntag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgitt,
    interessant, wie anders die Welt von oben aussieht.
    Ich freu mich schon auf mehr.
    lieben gruß
    maria

    AntwortenLöschen
  13. Huhu Birgitt,
    das sind beeindruckende Aufnahmen. Wie schön, daß wir ein Stück mitfliegen durften. Und wie gut für uns, daß man Dich am Fensterputzen gehindert hat. ;-)

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.