Freitag, 24. Juni 2011

bei Südtirol 4

...berichte ich euch von unserer Radtour, denn Berge könnt ihr wohl hier schon nicht mehr sehen, oder?
...von Mals sind wir bis Meran gefahren, das sind gut 60 km, allerdings mit einem Höhenunterschied von 726 m, natürlich für uns abwärts, so dass das eine sehr leichte und angenehme Fahrt war.
...der Fahrradweg ist gut ausgebaut...
...und immer wieder gibt es unterwegs idyllische Rastmöglichkeiten...

...hier wieder ein Beweisfoto, welches ja eigentlich nur beweist, dass ich auf einem Fahrrad sitze ;)
...da es unterwegs mehrere Stationen gibt, wo man das geliehene Fahrrad wieder abgeben kann, habe ich mich überhaupt zu dieser Tour überreden lassen, da es aber wirklich hauptsächlich abwärts geht, habe ich das wirklich gut geschafft...
...diese Libellen sind mir an einem anderen See vor die Linse "gehüpft", ich finde sie unglaublich schön...
...der Weg führt durch Apfelplantagen...
...und immer wieder entlang der Etsch...
...und zum Schluß in Serpentinen steil hinunter nach Meran. Wir waren erst am Abend da und der Radweg frei, so dass wir es richtig laufen lassen konnten, das hat richtig Spaß gemacht...
Euch wünsche ich einen guten Start ins Wochenende,
                                                                     liebe Grüßen von Birgitt

Kommentare:

  1. Das war aber trotz "abwärts" ein ganz schönes Tagespensum. 60 km ist eine ganz schöne Strecke.
    Auf der Bank an dem See hätte ich gerne mal gesessen. Ich weiß bloß nicht, ob mich dann wieder jemand auf das Radel gebracht hätte. :D

    Liebe Grüße von der Gudrun

    AntwortenLöschen
  2. Das Beweisfoto ist wirklich schön!! Eine wunderbare Gegend habt ihr da durchgeradelt.
    Danke fürs Zeigen und lb.Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt,

    das war eine wunderschöne Radtour.

    Liebe Abendgrüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Doch, Berge kann ich noch sehen, nur nicht hochkraxeln, hab ein desolates Knie.
    Aber sehr schöne Fotos und Libellen, die hab ich heute auch, mag ich sie selber so gerne.

    Grüßlis ♥ Marianne

    AntwortenLöschen
  5. Das war sicher eine ganz tolle Fahrradtour....und die Landschaft sieht aus der Drahteselperspektive ganz anders aus....und Wolken hast du auch wunderschöne gesehen...wenn der Himmel die Erde berührt....
    LG: Karin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Birgitt,
    jetzt habe ich mir alle Deine Südtirolbilder alle angesehen und finde sie traumhaft schön!
    Der Urlaub muss wirklich herrlich gewesen sein.

    Die Murmeltiere sind total niedlich und auch die Libellen hast Du toll eingefangen.

    60 km sind eine ganz schöne Strecke!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Katinka

    AntwortenLöschen
  7. Berg-Fotos werd ich niemals müde anzuschauen! Aber auch deine Fotos von der Radtour finde ich klasse. Seid ihr dann zurück auch geradelt? Alles bergauf? Das hät ich ja nie geschafft...

    lg
    elke

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.