Montag, 6. Juni 2011

Camunderfoot 23 und neue Rosenblüten

...und beides sozusagen in einem, denn dieses Foto habe ich gestern an unserem Gartenteich gemacht:
 ...ja die ersten Seerosen blühen und ich finde sie einfach wundervoll...
...für dieses Foto bin ich dann mit der Camera schon auf den Rand des Gartenteiches gegangen...
...ja und hier ist dann natürlich CU vorbei...
...aber diese Schönheit wollte ich euch einfach nicht vorenthalten...
...eine Knospe gibt es auch noch, die mich irgendwie an mein Frühstücksei erinnert:
...und hier noch der Teich vom Küchenfenster im 1. Stock aus gesehen...
...ein idyllisches Plätzchen, so schön zugewachsen...

Kommentare:

  1. Wunderschöne Teichfotos.
    Dir einen schönen Start in die neue Woche
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birgitt! Ein tolles CU! GLG Janna

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön meine Liebe. Dein Teich sieht von der Bepflanzung (Farne am Rand, Seerose innen) meinem ziemlich ähnlich. Auch bei mir blühen ein paar Seerosen und ich habe auch einen Post damit vorbereitet. Das ist ein sehr schöner Ausblick auf deinen Garten.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Birgitt,
    eine wunderschöne Blüte, die Du richtig schön in Szene gesetzt hast!

    Liebe Grüße
    Katinka

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Birgitt,
    eine wunderschöne Blüte, die Du richtig schön in Szene gesetzt hast!

    Liebe Grüße
    Katinka

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,
    da hast Du ja wirklich ein beschauliches, grünes Plätzchen mitten im Garten! Wenn es nicht so zugewachsen wäre, wäre es weniger schön!
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Superschön, diese Teichosen mag ich sehr gerne.
    Dein Header sieht auch total klasse aus.

    Herzlichst ♥ Marianne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Birgitt,
    das sind wirklich wundervolle Aufnahmen von einer tollen Blüte.
    Das Frühstücksei kann man auch gut erkennen. ;-)

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Serie! Es ist nicht einfach, für Seerosen jedesmal eine neue Perspektive zu finden, also : meine Hochachtung!
    Dein mohniger Header ist auch ein Augenschmeichler erster Güte!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  10. Na, das ist doch wirklich mal eine Froschperspektive :))
    Lg Knutselzwerg

    AntwortenLöschen
  11. Oh, Birgitt, da komme ich gleich wieder ins Schwärmen. Wunderschöne Seerosen!!!
    Der neue Header ist phänomenal. Ich liebe diese knallrote Mohnblüte.
    Alles Liebe und einen guten Wochenstart wünscht Dir,
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgitt,

    das sieht ja echt fantastisch aus. Ich finde Seerosen auch sehr schön und wenn man sie dann noch im eigenen Garten hat, ist das wirklich etwas ganz Besonderes.
    Das eine Bild lässt einen wirklich an Frühstückei denken.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.