Donnerstag, 2. Juni 2011

ich bin schon wieder da!

...denn der große Sohn hat mir seinen Laptop gegeben -von dem er und ich glaubten, er sei defekt- und siehe da; er funktioniert doch und da Junior sowieso fast  alles auf dem iPhone macht, kann ich ihn vorerst mal fast uneingeschränkt nutzen...
...und das ist auch gut so, denn dann kann ich euch gleich die Fotos von unserer Feiertagswanderung zeigen:
 ...der Regen der letzten beiden Tage hat der Natur sichtbar gut getan...
...das Grün ist noch viel üppiger...
...ihnen gefällts auch...*winke* zur Gudrun, habe an dich gedacht...
...leider sind sie nicht näher rangekommen...
...die kam dafür ganz nah, bzw ich ihr, sie hatte eigentlich keine Wahl...
...einfach schön anzuschauen...
...dann war erstmal Obstpause, lecker...
...wundervoll, diese Weite beim Verlassen des Waldes...
 ...wenn die reif sind, komme ich wieder!...
...er hat im Sonnenlicht seine Farbe verändert, manchmal war er noch viel mehr lila...
...inzwischen weiß ich, es ist ein Großer Schillerfalter...
...und hier ein Admiral (danke Jutta)...wirklich wunderschöne Tiere...
...da hab ich wirklich gedacht, ich seh nicht recht: reife Heidelbeeren Anfang Juni???, oder ist doch schon August???
...was für ein strahlend schöner Tag...
Wünsche euch noch einen schönen Feiertag,
                                                             liebe Grüße von Birgitt

Kommentare:

  1. Liebe Birgitt,

    es war wunderschön auf dem Spaziergang mit dir.

    Sonnige Grüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Da hast Du uns aber auf einen wunderschönen Spaziergang mitgenommen und ganz herrliche Fotos gemacht! :)
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birgitt,
    danke für den schönen Spaziergang. Mensch, Heidelbeeren in freier Natur habe ich schon Jahrzehnte nicht mehr gesehen.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt,

    einfach herrlich Deine Fotos von Eurer Wanderung.
    Am meisten begeistern mich aber Deine Schmetterlings-Fotos. Da hast Du aber Glück gehabt und zwei super Exemplare erwischt. Das zweite ist übrigens ein Admiral.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Birgitt wunderschön das Du uns mirgenommen hast, die Walderdbeeren sind am schönsten, lecker ...
    Liebe Grüsse sendet Dir Dani

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt
    Ich freue mich, dass Du so schnell wieder zu uns gekommen bist! Danke auch, dass Du uns mit auf Deine Wanderung genommen hast. Tolle Bilder!
    Ein wunderschönes Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. schöne Fotos von einer schönen Wanderung, diese nackte Schnecke ist allerdings für mich ein Albtraum.
    Die letzten Jahre haben sie uns sehr geplagt.
    Morgens über 200 eingesammelt und abends nochmal.
    Der strenge Winter hat wohl nun den versteckten Eiern den Garaus gemacht.
    Es gibt zum Glück nur wenige im Garten.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Wie immer hast du wunderschöne Bilder gemacht.
    Dir noch ein schönes langes Wochenende.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Bilder, ganz nach meinem Geschmack. Die Fotos von den Schafen erinnerm mich an einen Urlaub auf Korsika...
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  10. Haha, danke, liebe Birgitt für das Schäfchenbild. Das ist ganz lieb von dir.
    Jetzt fängt wieder die Zeit an, wo es Gedränge gibt unter den Bäumen. Schafe bekommen nämlich auch Sonnenbrand, besonders wenn sie nackig sind. :D

    Liebe Grüße an dich aus dem Spinnstübchen

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.