Montag, 25. Juli 2011

mein heutiges CU 30 Foto

 ...passt ebenso noch zum gestrigen ehrenWORT:
 ...die Monatserdbeeren wachsen überall...
...auch im kleinsten Zwischenraum...
Wünsche euch einen erfreulichen Montag,
                                                        lieber Gruß von Birgitt

Kommentare:

  1. Liebe Birgitt,

    wieder etwas gelernt: Monatserdbeeren. Der Begriff ist
    mir neu. Unterwegs sehen wir
    sie täglich.

    Frohe Montagsgrüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Mh Monatserdbeeren,tragen sie nicht bis zum Frost?
    Wie sie überall wachsen, fazinierend.
    Liebe Montagsgrüße von Olivia

    AntwortenLöschen
  3. Der Begriff "Monatserdbeeren" ist mir auch neu, aber egal, ich liebe Erdbeeren, egal wie sie heißen und wo sie wachsen, Hauptsache schön rot und lecker!:)
    Schönen Montag und lb.Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt, auch ich kannte den Begriff "Monatserdbeeren" nicht. Mein Opa hat sie immer wilde Erdbeeren genannt und ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, wie wir beide losgezogen sind um welche zu suchen und uns schmecken zu lassen!

    Das bei dir jetzt auch eine Primell im Garten wächst, ist ja sehr interesssant. Bei diesen Temperaturen kann man ja auch eher an Frühling als an Hochsommer denken. Da spielt wohl auch die Natur verrückt...

    Wünsch dir einen wunderschönen Tag,
    lg
    elke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgitt,
    ich kenne diese Beeren unter dem Name
    auch. Ein schönes Foto. Nicht weit von meinem Haus steht eine wilde Hecke, voll mit diesen süßen Früchtchen.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,

    ein schönes CU-Foto hast Du gemacht. Vielleicht wollte das Pflänzen zum festhalten haben und hat sich deshalb den Gartenzaun ausgesucht.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Das nenne ich maximale Ausnutzung von Platz....bei uns heißen sie auch Monatserdbeeren.....ich wünsche dir einen guten Start in die Woche....
    LG: Karin

    AntwortenLöschen
  8. Und die schmecken auch noch sehr aromatisch....lecker.

    Wünsche dir einen guten Wochenstart und liebe Grüße

    Marianne ♥

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Birgitt,
    dass die Beeren so heißen, wusste ich auch nicht.

    Schöne fotos und stimmt: Sie hätten sehr gut auch zum Ehrenwort gepasst.

    Liebe Grüße zu Dir
    Katinka

    AntwortenLöschen
  10. Diese Beeren wachsen hier auch, allerdings schmecken die eher nach nichts. Sie sehen nur schön aus. Vielleicht verwechsele ich auch was.

    Liebe Grüße von der Gudrun

    AntwortenLöschen
  11. Hmmm, die sehen ja richtig gut aus.
    Tolle Fotos!

    AntwortenLöschen
  12. Oh was für ein leckerer Schmaus, unsere sind aber komischer weise schon fertig
    Lg knutselzwerg

    AntwortenLöschen
  13. Jawoll und super lecker sind sie. ich habe jede Menge davon.
    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Birgitt,
    das ist ja fast, wie "die Radischen von unten besehen".
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.