Freitag, 15. Juli 2011

schon die 15. Woche

...bei Annikas Projekt
und hier kommt mein Beitrag dazu:
...ok ich habe da zwei Fotos zusammengebastelt und die Übergänge stimmen auch nicht ganz, aber zu sehen war der Regenbogen wirklich von einer Seite zur anderen, nur nicht auf ein Foto zu bekommen...aber die Hauptsache ist doch, dass ich dieses Naturschauspiel überhaupt unheimlich faszinierend finde...links beginnt auch noch schwach  ein zweiter Regenbogen...

Wünsche euch einen bunten Freitag,
                                                  liebe Grüße von Birgitt

Kommentare:

  1. Hallo Birgitt, da hast du ja einen wunderschönen Regenbogen gesehen. einen ganzen Bogen und nicht nur ein Stück! Wie du die Fotos zusammengefügt hast, find ich auch klasse, das passt doch - fast - ganz genau!
    Super!

    lg
    elke

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön. Ein Regenbogen kommt mir immer wie ein Wunder vor..
    Heute gibt es Gurkensalat, mit Borretsch. Bin ja gespannt wie uns das schmeckt! Danke für den Tip.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Ach ja, die Natur ... seufz ... immer wieder ein Spektakel!

    Birgitt, das ist nicht gelogen,
    Du hast klasse fotofiert
    und 'nen wunderschönen Regenbogen
    für uns Leser hier montiert!

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Birgitt,
    genau, das ist die Hauptsache.
    Immer wieder ein zauberhaftes Naturschauspiel.

    liebe Grüße. Bina

    AntwortenLöschen
  5. ein wunderschöner Regenbogen, den kann man eben auch mal zusammenbasteln, ist doch gelungen.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Den hast Du ja toll erwischt.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  7. So erging es mir auch.
    Einen ganzen Regenbogen, wirklich von unten bis unten, dazu bei mir noch von rechts der zweite.
    Und die Fotolinse konnte es nicht packen. Richtig schade. Deine Zusammenfügung ist doch prima, die winzige Unebenheit, die stört überhaupt nicht. Sowas habe ich damals mit Papierfotos gemacht.
    Wie hast du es hingekommen, dass da kein Rand zwischen ist?
    Großartig.

    Ich muss bei Regenbögen immer hinschauen, genau wie du ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Toll sieht diese Foto_ Montage aus, wenn du es nicht betont hättest, mh, ich hätte es dir abgekauft, wunderschön.
    Liebe Grüße Olivia und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  9. Gefällt mir und ich hätte jetzt nicht gesehen, dass es zusammengesetzt ist.

    Grüßlis ♥ Marianne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgitt
    Wow.... traumhaft schön sieht Dein Bild aus! Gratuliere! Super!
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Ich musste laut lachen!
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Ein Regenbogen ist wirklich immer faszinierend....und dein Foto sieht klasse aus....man würde den Regenbogen wohl nie komplett auf ein Bild bekommen....
    LG: Karin

    AntwortenLöschen
  12. ... und dort, wo der Regenbogen die Erde berührt, liegt ein Topf Gold vergraben. Sagt man. Hast du nachgesehen, liebe Birgitt?

    Liebe Wochenendgrüße

    AntwortenLöschen
  13. So ein Regenbogen ist einfach zu groß für ein Foto und gerade im Ganzen sieht er wunderschön aus, hast Du gut zusammengefügt und sieht wirklich faszinierend aus.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birgitt,

    da kann ich nur noch zustimmen.

    Alles Liebe
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  15. Ist doch toll geworden. So ein doppelter Regenbogen ist bei uns auch oft zu sehen.
    LG

    AntwortenLöschen
  16. Superklasse liebe Birgit. Einen Regenbogen im Ganzen zu sehen, und dann auch noch als Doppelbogen - Wahnsinn!

    Danke fürs Zeigen :)

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  17. geniales Foto! ich find es schön!!!!
    GLG Synke

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.