Samstag, 9. Juli 2011

weil ich heute selber keine Zeit dazu habe...

...lade ich euch heute ein, einen kleinen Rundgang durch meinen Garten zu machen:
...die Rosen blühen schon zum zweiten Mal in diesem Jahr...
...die Stockrosen finde ich einfach wundervoll, gern hätte ich noch andere, dunklere Farben, falls jemand Samen gewinnt von seinen, ich hätte auch was zum tauschen...
...der Indigostrauch erfreut mit seiner Zartheit...
...meine Hortensie Annabell habe ich erst im letzten Jahr gepflanzt und sie überrascht mich mit ihrer Blütenfülle...die einzelnen Blüten sind sehr groß...
...dieser zartlila farbene Mohn ist wohl von Vögeln oder dem Wind ausgesät worden...eine echte Überraschung...
...bei den Palmlilien (Yucca) habe ich in diesem Jahr sogar 3 solch prächtige Blütendolden...
So und auf dem nächsten Bild habe ich noch einen Schmetterling für euch:
na, hast du ihn gesehen?, ich habe lange gebraucht, bis ich den schönen gelben Schmetterling, der vor mir davon flatterte und sich auf den Kirschlorbeer setzte, wiedergefunden habe.
...hier habe ich ihn mal gekennzeichnet. Es ist wohl ein Zitronenfalter, denn seine Flügel beim fliegen waren wirklich richtig gelb...

Euch wünsche ich einen blühenden Samstag,
                                                              liebe Grüße von Birgitt

Kommentare:

  1. Liebe Birgitt,
    schnell ins Hauskleid geschlupft und Dir dann in Deinen Garten gefolgt.
    Wunderschöne Blumen hast du. Meine Rosen kommen noch nicht wieder. sie haben verschwenderisch geblüht - nur leider viel zu kurz.
    Der zartlila Mohn ist wunderschön.
    Ich wünsche dir eine schönes Wochenende
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgitt,

    ich bewundere Tag für Tag deine
    besonders schönen Fotos und die
    Texte dazu.

    Alles Liebe
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den schönen Rundgang, Birgitt.
    Der Zitronenfalter ist sehr gut getarnt, ohne deinen Hinweis hätte ich ihn kaum entdeckt.
    Herzlich lieben Gruß zum Wochenende. Bina

    AntwortenLöschen
  4. Herrliche Blumen und meine Rosen blühen auch das zweite mal, gibt da verschieden Sorten.
    Gut, dass du den Falter gekennzeichnet hast, hätte ihn nicht gesehen und die sind fix.

    GLG Marianne ♥

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön blüht es bei dir. Bei uns im Garten ist leider so Vieles vertrocknet, obwohl ich ständig gieße, und ich leide derzeit unter einer leichten Gartenunlust. Der Schmetterling hat sich aber unglaublich gut getarnt.
    Schönes Wochenende und herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,

    dein Garten ist ja das reinste Paradies... vor allem der Mohn (die Farbe ist klasse!!!!) und der Indigostrauch habens mir angetan;-))
    Der Schmetterling im Kirschlorbeer ist fast nicht zu sehen... es ist doch immer wieder toll was Mutter Natur so drauf hat!!!!

    GGGGGLG Ursula

    AntwortenLöschen
  7. Einfach herrlich, liebe Birgitt!
    Und den Tarnfarbigen habe ich sogar gleich erschnüffelt. ;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  8. Danke für den schönen Rundgang, liebe Birgitt.
    Ich könnte schon wieder mit Dir durch München wandern, es war so schön. Das werden wir mal wieder machen, ja?
    Schönes Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Danke für den schönen Rundgang, liebe Birgitt.
    Ich könnte schon wieder mit Dir durch München wandern, es war so schön. Das werden wir mal wieder machen, ja?
    Schönes Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Danke für den schönen Rundgang, liebe Birgitt.
    Ich könnte schon wieder mit Dir durch München wandern, es war so schön. Das werden wir mal wieder machen, ja?
    Schönes Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Ooooh....sind das schöne Blüten in deinem Garten....da lacht das Herz...die Rosen sind besonders schön...danke, für den tollen Strauss....
    LG: Karin

    AntwortenLöschen
  12. Danke für diesen wunderbaren Rundgang durch Deinen Garten, liebe Birgitt!
    Herrliche Blüten hast Du fotografiert und das Tarnbild mit dem schmetterling ist große klasse! Es hat einen Moment gedauert, aber ich habe ihn (auch ohne Pfeil) entdeckt :-)

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Katinka

    PS. Ja, mein Hund trägt immer eine Uhr, er möchte gern wissen, wann genau es Futter gibt ;-))))

    AntwortenLöschen
  13. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  14. huhu birgitt,

    hab meinen kommentar gelöscht, da ich mich vertan hatte (namensverwechslung) und nun der text gar nicht ganz paßte.
    auf jeden fall hab ich aber demnächst gaaaaanz dunkelrote stockrosensamen für dich wenn du möchtest?

    bitte sei so lieb und erinnere mich daran, ich vergess das sonst bestimmt in unserem noch länger währenden umbau- und renovierungschaos.

    liebe grüße
    gaby

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.