Freitag, 12. August 2011

12 von 12 im August

...und weil der 12. wieder auf einen Freitag fällt, beginnt der Tag mit der Walkingrunde:
...heute sind wir mal wieder nass geworden...
...zum Frühstück gabs dann das allfreitägliche Telefonat mit der Mutter...
...anschließend den Wochenendeinkauf...
...einen Zupfkuchen für das Feuerwehrfest...
...und einen Selterwassermarmorkuchen fürs bevorstehende Hüttenwochenende (=Arbeit, nicht dass ihr denkt ich urlaube schon wieder)...
...schau mal Gudrun, mein Buch ist auch schon ganz schön abgenutzt, besonders an einigen viel verwendeten Stellen und dazu gehört dieser leckere, luftige Kuchen auf jeden Fall, der so schnell gemacht ist und vielseitig, weil er ja mit verschiedenen Zutaten zum Grundteig immer wieder anders ist...
...Junior wollte zum Mittagessen schon wieder Hähnchenstreifen, da hab ich mir Salat dazu gemacht, er hat noch Reis und Currysoße gegessen...
...beim Balkonrundgang über die erste Blüte der neu gezogenen Engelstrompete gefreut...lange kannte ich nur die mit den hängenden Blüten, als ich dann diese mit den stehenden Blüten sah, mußten gleich ein paar Samenkörner mit, allerdings muß ich die jedes Jahr neu aussäen, während die andere schon viele Jahre am gleichen Stock blüht...
...im Gartenteich nach langer zeit mal wieder einen Goldfisch gesehen -wir dachten schon, die hätten alle irgendwelchen Vögeln gefallen- aber nicht richtig aufs Foto bekommen...
...am Gartenteich ein neues unbekanntes Blümchen entdeckt...
...die erste Physalis ist da und muss nun nur noch reifen...
...Kaffeepause im Bloggerland...
 ...jetzt bin ich nur noch gespannt, ob der Tag noch trocken bleibt, denn so sah es heute schon mehrmals aus, bisher seit dem Vormittag ohne Regen...
...mehr 12 von 12 gibt es wie immer bei Caro...
Wünsche euch eine schönes und sonniges Wochenende,
                                                           liebe Grüße von Birgitt

Kommentare:

  1. Liebe Birgitt,
    da hast du mir Hunger gemacht. Der Salat mit Hähnchenstreifen hat mich voll angemacht. Und den Selterwasser-kuchen habe ich mir mal kopiert.
    Wie immer: tolle Aufnahmen.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. hallo!
    Also, ich bin ja wirklich beeindruckt von Deinem liebevoll angerichteten Brötchenteller ;-)
    So ein schönes Frühstück gibt`s bei uns nicht oft...

    ahoi!
    Meike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt, du hast Kuchen gebacken für das Feuerwehrfest. Bei uns auf den Dörfern ist das auch oft so. Es wird vieles gemeinsam vorbereitet. Und das empfinde ich als sehr angenehm.

    Liebe Grüße von der Gudrun

    AntwortenLöschen
  4. Ein vollgepackter Tag. ;)

    Meine Schwieeltern haben auch einen Teich im Garten. Da setzt sich der Fischreiher sogar ohne mit der Wimper zu zucken an den Teich, selbst wenn die Hausherren zugegen sind... unglaublich!

    LG

    AntwortenLöschen
  5. hallihallo..
    der kuchen sieht aber lecker aus... was ist das wohl für ein buch?????
    viele gruesse
    stephi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Birgitt,
    was für eine Engelstrompete! Ich kene nur die hängenden Blüten. Leider überwintern sie bei mir sowieso nicht. Habe es mehrfach ausprobiert, aber ohne einen kühlen hellen Raum geht es eben nicht! Wünsche Dir ein schönes WE + Hüttenabend, Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Ich walke meine ganz normalen Wege mit Walking-Schuhen. Die sind meine normalen Schuhe geworden. Darin kann ich einfach am besten laufen.
    Wegen des Regens waren wir erst heute einkaufen.
    Was du alles Leckeres zauberst, hmmmm.
    Eine stehende Engelstrompete sah ich auch noch nie! Die stößt halt die Töne nach oben, damit sie alle hören können ;-)
    Stell dir doch eine Reiher-Atrappe an den Teich, damit dir schonmal kein Reiher deine Goldfischchen klaut. Das soll echt helfen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  8. Ich walke meine ganz normalen Wege mit Walking-Schuhen. Die sind meine normalen Schuhe geworden. Darin kann ich einfach am besten laufen.
    Wegen des Regens waren wir erst heute einkaufen.
    Was du alles Leckeres zauberst, hmmmm.
    Eine stehende Engelstrompete sah ich auch noch nie! Die stößt halt die Töne nach oben, damit sie alle hören können ;-)
    Stell dir doch eine Reiher-Atrappe an den Teich, damit dir schonmal kein Reiher deine Goldfischchen klaut. Das soll echt helfen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  9. Wunderbare Impressionen und Augenblicke eines Tages zeigst Du. Das macht viel Freude :)
    Schönes Wochenende und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  10. danke ;) werde ich doch mal testen ;)

    AntwortenLöschen
  11. Wieso nur läuft da im Tigermäulchen schon wieder was zusammen? ;-)

    Muß jetzt noch was naschen tz tz tz

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  12. Das schaut alles nach einem arbeitsreichen Tag aus....
    das letzte Foto ist besonders beeindruckend, gefällt mir sehr gut...
    LG: Karin

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.