Montag, 19. September 2011

Cam Underfoot 38

...weil ich das ganze Wochenende unterwegs war und nicht fotografiert habe, bin ich für CU schnell noch mal in den Garten gegangen:
 ...diese Gartenalpenveilchen blühen schon seit ein paar Wochen zwischen den Monatserdbeeren...
  ...lange kannte ich sie nur als Zimmerpflanze, aber jetzt haben wir sie schon einige Jahre in unserem Garten...ein schöner Hingucker...
Wünsche euch einen erfreulichen Montag,
                                                           lieber Gruß von Birgitt

Kommentare:

  1. Liebe Birgitt,

    ich freue mich immer wieder über
    deine besonders schönen Fotos.

    Frohe Montagsgrüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Und sie überleben den Winter dort? Ich traue mir nicht so recht sie zu pflanzen. Mir gefallen sie und im Zuge der Zentralheizungen sind sie ja als Zimmerpflanzen nicht mehr so recht haltbar. Wir hatten sie früher immer zwischen den Doppelfenstern - hell und kühl - da gediehen sie prächtig!
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Birgitt,
    wirklich ein hübscher Hingucker!
    Mich erstaunt auch, dass sie den Winter überleben...

    Liebe Grüße
    Katinka

    AntwortenLöschen
  4. Ich kenne sie auch nur als Zimmerpflanze.Find ich einen super hingucker.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Pflanzenpracht hast du da!
    Lg Knutselzwerg

    AntwortenLöschen
  6. Wild blühende Alpenveilchen kannte ich bisher auch noch nicht. Du hast wunderbare Fotos gemacht und die zarte Eleganz wunderbar eingefangen.
    Schöne Woche und liebe Grüße ♥
    moni

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgitt,

    es gibt ja jetzt so vieles an Pflanzen, woran man vor ein paar Jahren noch gar nicht gedacht hat.
    Schön sehen Deine Alpenveilchen aus und Du hast sie auch wieder toll in Szene gesetzt.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Das scheint ja eine zähe Sorte zu sein. Und wieder toll fotografiert. LG Inge

    AntwortenLöschen
  9. Oh... ich kenne die nur im Blumentopf! ;o) ich wünsche dir eine schöne Woche! Manu

    AntwortenLöschen
  10. Bin auch überrascht, dass sie draußen blühen.
    Liebe Grüße. Bina

    AntwortenLöschen
  11. Ja, der Garten bietet doch für jedes Thema ein passendes Motiv...ich hätte auch Sorgen, die Veilchen würden im Winter erfrieren...
    LG: Karin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgitt, die Zierapfelbäumchen sind im Topf und eignen sich eine Zeit lang auch als Kübelpflanze, da sie aber 3-5 Meter hoch werden können wird man sie auf Dauer wohl eher auspflanzen. Unseres im Garten(Sorte Red Sentinel) trägt dieses Jahr schöne Äpfelchen. Wir haben noch einen mit etwas größeren Äpfelchen, der hat diese Jahr Pause gemacht, nachdem letztes Jahr unter der Last von unzähligen Früchten sogar Äste gebrochen sind...
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Kenne sie eigentlich auch nur als Zimmerpflanze und habe sie so noch nie gesehen. Schönes CU
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht wirklich wundervoll aus und ich denke, dass diese Witterung sehr mögen.

    GLG Marianne ♥

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ja hübsch.

    Lg Anett

    P.S. Danke für Deine Rosenkarte. :-)

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.