Samstag, 3. September 2011

Freudenstadt

...haben wir auf dem Rückweg vom Neckarblühen noch kurz für einen Eispause besucht...eine Stadt, die wirklich Freude macht...besonders an so heißen Tagen wie diesem...
 ...auf dem riesengroßen Platz in der Stadtmitte gibt es schöne Bepflanzungen ...


 ...und so tolle Wasserspiele...
...da haben besonders die Kinder viel Spaß gehabt...
...die Bälle flogen in den Fontänen meterhoch...
...und auch die Stadtkirche hat eine Besonderheit: sie ist im 90° Winkel gebaut...
...das bedeutet, dass zwei Kirchenschiffe von zwei Seiten zum Altar führen...sowas habe ich vorher noch nie gesehen...
Wünsche euch einen freudigen Samstag,
                                                      liebe Grüße von Birgitt

Kommentare:

  1. Wunderschöne Foto's liebe Birgitt, solche Wasserspiele wurden bei uns im vergangen Jahr auch gebaut, besondes die Kinder finden es toll.
    Dir ein schönes Wochenende
    LG Olivia

    AntwortenLöschen
  2. Sag mal wie schafft man das, dass alles noch so blüht? Bei mir freu ich mich über einzelne Blüten...der Garten ist grün mit ab und zu Farbtupfern.
    Das klingt ja interessant mit der Kirche. Hab ich auch noch nie gehört.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja wirklich eine blühende Stadt. Die Kirche ist interessant. Wünsche dir noch eine gute Zeit, dort, wo du bist. LG Inge

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Birgitt :)
    wunderschöne Impressionen zeigst Du uns hier wieder. Eine interessante Stadt. Diese Kirche finde ich faszinierend, würde ich auch gerne einmal ansehen.
    Ganz liebe Grüße und ein schönes, relaxtes Wochenende wünscht Dir
    Elke :)

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön, nur der Neckar ist zu weit fort von uns, das geht nicht an einem Tag.

    Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße

    Marianne ♥

    AntwortenLöschen
  6. Die lassen sich ja was einfallen, Springbrunnen für Kinder, mit Fußbällen, Klasse!
    Die Kirche ist erstaunlich, sowas hab ich noch nie gesehen, das muss ich mir merken. Wenn wir mal in der Gegend sein sollten.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgitt,

    es ist wieder ein Genuss Deine Fotos zu betrachten. So eine Kirche habe ich auch noch nicht gesehen und sich ist das auch wirklich sehr außergewöhnlich.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgitt,

    das wusste ich nicht, dass eine
    Kirche mit zwei Seitenschiffen
    zum Altar eine Seltenheit ist.

    Mein Pfarrkirche St. Peter in Merzig/Saar kenne ich nicht anders.
    Und hier in Bochum hat auch die
    Kapelle im St. Josef-Hospital zwei
    Seitenschiffe zum Altar.

    In Freudenstadt waren wir mal vor
    vielen Jahren. Die Stadt ist sehenswert.

    Liebe Grüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. sehr schöne Impressionen und so eine Kirche habe ich auch noch nie gesehen!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgitt,
    schöne Bilder von Freudenstadt.Diese Stadt ist immer ein Besuch wert.Sogar im Winter.
    LG Christa

    AntwortenLöschen
  11. Du hast uns sehr schöne Motive für einen Spaziergang durch Freudenstadt ausgesucht....die Wasserspiele sind immer ein Hingucker...Danke fürs Mitnehmen...
    LG: Karin

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.