Montag, 31. Oktober 2011

die Fotos für Cam underfoot 44

...habe ich vom Abendspaziergang aufgehoben:
 ...das sieht ja ganz idyllisch aus, fast wie eine Modelleisenbahnstraße...
 ...der kam mit seinem Auto angerast, aber zu spät...
...der Aldi hat schon zu...
...dieser Post ist vorgebloggt, denn ich bin ja noch bei wundervollem Sonnenschein -lt. Wettervorhersage- mit meinen Wanderfrauen auf der Hütte...
Wünsche euch einen schönen Montag und einen erholsamen Feiertag, falls ihr habt,
                                     liebe Grüße von Birgitt

Kommentare:

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Stimmt das erste Fotos sieht so unecht aus.Und doch intzeressant.
Dir einen schönen Montag
LG
Nicole

Novemberkind hat gesagt…

Dann wünsche ich dir einen wunderbaren Tag, Birgitt.
Auch hier bei uns Sonnenschein. Hoffentlich morgen zum Feiertag ebenso, damit ich mal wieder raus zum fotografieren komme, was ich ja eigentlich schon am Wochenende machen wollte...
Aber wie das so ist, kommt manchmal alles anders als man denkt.

Komm gut in den November! :-)
Herzliche Grüße. Bina

Olivia hat gesagt…

Schöne Aufnahmen, besonders die Erste.
Dir auch einen schönen Montag, bei uns ist heute Feiertag!
LG Olivia

Katinka hat gesagt…

Hallo liebe Birgitt,
schöne Bilder. Ddas erste Foto sieht klasse aus (und fast, als würde es schneien...)

Viel Spaß weiterhin auf der Hütte :-)

Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart
Katinka

Marianne hat gesagt…

Bohh, bei Nacht und Nebel *g*

Gefällt mir sehr.

GLG Marianne ♥

designbygutschi hat gesagt…

Liebe Birgitt,
ich hoffe du hast eine schöne Zeit in deiner Schwarzwaldhütte.
Liebe Grüße
Jutta

Heidegeist hat gesagt…

Mannoman, du kannst einen aber erschrecken. Gut das du schneller als das Auto warst.. LG Inge

KREASOLI hat gesagt…

Wie? Schon wieder ausgeflogen? So geht das aber nicht, menno! .... lol ...

Trotzdem liebe Grüße! ;-)
Tiger
=^.^=

Karin M. hat gesagt…

Das erste Foto gefällt mir auch besonders gut...ein tolles CU....
LG: Karin

Johanna hat gesagt…

Huch, bei "zu spät" setzte mir kurzfristig der Atem aus. Aber dann wars doch nur der Aldi und nicht du, die nun überfahren im Graben liegt. Fotografen leben gefährlich! Die Perspektive verändert wirklich das Größengefühl.
Hoffentlich habt ihr schönes Wetter. Schöne Grüße, Johanna