Montag, 24. Oktober 2011

gezuckerte Erdbeeren

...zeige ich euch heute als Cam underfoot 43:
 ...ich weiß ja nicht, was ihr erwartet hattet, aber natürlich gibt es nur noch Erdbeerpflanzenblätter...
 ...und die "Bezuckerung" hat natürlich der Frost in den Morgenstunden übernommen...
 ooo

...den Zucchinis ist die Bezuckerung allerdings nicht gut bekommen...da wird es wohl keine Ernte mehr geben...
Wünsch euch einen zuckersüßen Montag,
                                           lieber Gruß von Birgitt

Kommentare:

  1. Liebe Birgitt,

    hier gibt es noch an geschützten
    Stellen kleine Walderdbeeren.
    Es ist kaum zu glauben, aber wahr.

    Einen guten Montag und liebe Grüße
    Elisabeth und die schlafende Angela

    AntwortenLöschen
  2. Gute morgen Birgitt,

    danke für deine kommentare auf meinem Blog. ich bin viel unterwegs und es fast unmöglich alle Blogs zu besuchen.

    diese foto's sind sehr schön, erdberen mit einem zuckerrande, toll!

    viel spass mit Fotografieren und eine schöne Tag.

    Liebe grüsse,

    Henk.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt du stellst immer so tolle Bilder ein dafür möcht ich dir danken. lg susibella.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Birgitt,
    aber das Erdbeerblatt ist ja fantastisch in der erdbeerroten Farbe und mit dem Frostzucker. Die letzten Zucchini sind gestern bei mir in die Fischpfanne gewandert. Jetzt ist es vorbei mit der Ernte im Garten, nur noch die Topinambur bleiben für den Winter. Und die Pfefferminze hat noch erstaunlich viel Geschmack.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbar eingefangen.
    Frostige Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,
    Väterchen Frost macht's möglich.
    Der heran nahende Winter macht sich bemerkbar.
    Deine Zuckersüßen Fotos gefallen mir sehr.
    Wünsch dir einen angenehmen Wochenstart.
    Liebste Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Birgitt,
    Frost mag ich ja weniger aber er zaubert in der Tat sehr wunderbare Bilder:-)

    Einen schönen Wochenstart wünsche ich Dir
    Liebe Grüße
    Katinka

    AntwortenLöschen
  8. Und ich hab gedacht, nun kommt eine Schüssel mit lecker eingezuckerten Erdbeeren *lach*

    Sehr schöne Bilder wieder.


    LG und schönen Montag
    Mel

    AntwortenLöschen
  9. Sieht toll aus, Birgitt.
    GLG & eine gute Woche,*Manja*

    AntwortenLöschen
  10. Zuckersüßer Post!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgitt,
    selbstverständlich hatte ich ein leckeres Schälchen mit frisch gezuckerten Erdbeeren erwartet!!!:)
    Aber Deine wunderbaren Oktoberfrostfotos haben mich dann doch mehr als ausgesöhnt!
    Schönen Tag und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  12. Ich hab mir das schon gedacht *grins*

    Schaut sehr schön zuckrig aus.

    GLG Marianne ♥

    AntwortenLöschen
  13. Ach ja, es sieht so schön aus, aber eigentlich mag ich diese Art Zucker nicht.

    Liebe Grüße aus dem Spinnstübchen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birgitt, die Fotos sehen wunderschön aus, besonders das Erste! Genial aufgenommen!

    lg
    elke

    AntwortenLöschen
  15. Die Erdbeerblätter haben sogar ein Guckloch... Schööön. LG Inge

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Birgitt,

    hoffentlich hattest Du nachher nicht auch Frost an den Fingern. Tolle Fotos sind das geworden. Besonders das erste gefällt mir.
    Bei mir im Garten hat es noch nicht so doll gefroren.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht schön aus, aber ich hatte tatsächlich mit bereiften Erdbeeren gerechnet. Bei uns kann man im Wald manchmal noch welche entdecken. Aber das wird nun bald vorbei sein.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  18. Kunstwerke der Natur entstehen in der nächsten Zeit....es sind doch immer wieder tolle Überraschungen...das erste Foto gefällt mir besonders gut...
    LG: Karin

    AntwortenLöschen
  19. Lach, Liebe Birgitt Ich dachte gerade noch so, wo um alles in der Welt gibt es jetzt noch Erdbeeren? außer im Supermarkt ohne Geschmack ;) Sorry das ich solange nicht deinen Schönen Blog besucht habe, ich habe seit Wochen einen Tennisarm und meist tut mir der nach der Arbeit ziemlich weh und ich geh wenig an den PC

    LG Elke :)

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Brigitt,
    das sind faszinierende Fotos. Wundervoll, sieht echt aus wie gezuckert.
    Aber von dem zuckersüßen nehme ich zur Zeit großen Abstand. Wenn ich erkältet bin, vertrage ich nichts Süßes. Dann muss ich nämlich sofort husten.
    Also lasse ich es weg. Hat sich schon in meinem Gewicht gezeigt, lach. So schnell kanns gehen, grins.
    Dir liebe Grüße und eine großartige Woche ♥

    AntwortenLöschen
  21. Hey Birgitt ! Das sind tolle Zucker-Fotos *gg* - ich mag Erdbeerblätter sehr, vor allem die Färbung im Herbst. Dein neues Foto finde ich übrigens auch sehr schön !
    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag - war ja zum Glück nicht mehr so kalt in der Nacht... Aber schade um deine Zucchinis... Ich hatte in diesem Jahr Rondini, war aber total enttäuscht vom Ertrag - daher werden es im kommenden Jahr wieder die "ganz Normalen" werden... GLG, Christine

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.