Samstag, 12. November 2011

12 von 12 im November

...an so einem Tag wie heute, ist es doch wirklich leicht, 12 Fotos vom Tag für Caro´s Projekt zu zeigen:
 ...weil schon beim Aufstehen und am Frühstückstisch die Sonne durchs Fenster lacht, nachdem wir die ganze Woche nur graue Tage hatten...
 ...zuerst machten wir uns auf den Weg zu einem Flohmarkt auf einem Reiterhof in der Nähe...in der Halle habe ich nicht fotografiert...
 ...dann fuhren wir in eine Gärtnerei, ich wollte gern ein Pampasgras für die Stelle neben der Badewanne (ist unser "Wasserfass") im Garten, die durch den kranken Buchs frei geworden ist...das Angebot in dieser Gärtnerei ist riesig...mal gut, dass ich wußte, was ich wollte...
 ...dieses tolle Verkehrsschild steht an der Ausfahrt der Gärtnerei...
 ...und weil wir bei diesem schönen Wetter schon mal in Plirttersdorf waren, fuhren wir auch gleich noch an den Rhein zur Fähre...wir spazierten am Rhein entlang und dort begegneten wir:
 ...dem Frühling!!! oder wie würdet ihr das nennen???
 ...durch den Wald kamen wir dann zum Altrhein...es war soooo schön dort und ich habe ganz viele Fotos gemacht...das gibt einen eigenen Post...
 ...weiter ging die Fahrt nach Rastatt...
 ...wo ich mir eine leckere Fischsuppe genehmigte...
 ...am Schloß vorbei gelaufen und wieder nach Haue gefahren...
 ...denn dort wartete ja noch Gartenarbeit auf uns...
 ...jetzt ist es schon dunkel und auf mich wartet nur noch meine Bügelwäsche...und wenn die erledigt ist, mache ich eine große Runde durchs Bloggerland...
...und morgen gibt es dann eine Flut vom Rhein und Altrhein, also eine Bilderflut meine ich...
...mehr 12 von 12 findet ihr bei Caro von Draußen nur Kännchen...
Wünsche euch einen gemütlichen Samstagabend,
                                                                lieber Gruß von Birgitt

Kommentare:

  1. Oh Bügelwäsche! Darf ich dir meine auch noch bringen?
    Ich glaub auch, dass der Frühling/Sommer wiederkommt. Habe heute Klatschmohn am Straßenrand gesehen!
    GLG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Birgitt, ich habe vorhin auch einen Riesenberg Wäsche von der Leine gesammelt, wie wär's? Die glotzt mich hier an und versucht mich vom PC wegzulocken...
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birgitt,

    ich glaube, Du bist der Meister der Projekte. Diese 12 von 12 sind aber auch sehr schön. Ein sehr ereignisreicher Tag war das wohl.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt,

    Du hast herrliche Fotos gemacht. Es ist wieder ein Genuss, sie sich anzuschauen.
    Deine Weekendflowers gefallen mir auch sehr gut. Leider blüht bei mir nicht mehr so viel, aber vielleicht im nächsten Jahr.

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht nach einem wunderbaren Tag aus, liebe Birgit; mal abgesehen von der Bügelwäsche... Meine grinst mich auch an, ich grins standhaft zurück *lach
    Das Verkehrsschild ist herrlich umwickelt; und Frühling? Ja, bitte - auch zu uns; hier ist es ziemlich kalt und sind nur knapp aus dem Minusbereich herausgekommen!

    Ich wünsch dir einen entspannten Abend,
    LG Julie

    AntwortenLöschen
  6. Na, das war ja ein ereignisreicher Tag...bei uns war es heute kalt und windig...kein Wetter für Ausflüge, bin aber eh erst spät von Arbeit gekommen...ich freue mich auf deine Bilderflut vom Rhein...
    LG: Karin

    AntwortenLöschen
  7. Das sind ja tolle Fotos und ich weiß jetzt, wie du deine Wäsche aufhängst *lach*

    GLG Marianne ♥

    AntwortenLöschen
  8. Das sind wunderschöne Fotos!
    lieber Gruß

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Birgit,
    süß, der Pünktchenbecher zum Frühstück. Da habt ihr aus der Gärtnereifahrt ja einen tollen Tagesausflug gemacht. So ein Gärtnereibesuch lässt bei mir immer eine Menge neuer Gartenideen entstehen.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  10. Eigentlich war es doch ein ganz normaler Tag. Du hast aber so viele kleine schöne Momente eingefangen mit deiner Kamera, dass man sagen muss:Es war ein schöner Tag.
    Naja, und Bügelwäsche läuft zum Glück nicht weg.

    Liebe Grüße von der Gudrun

    AntwortenLöschen
  11. Wirklich tolle Fotos, von einem schönen Tag. Das Verkehrsschild gefällt mir :D

    LG

    AntwortenLöschen
  12. Das Straßenschild ist ja knuffig.
    Die Pferde so zufrieden in der Sonne. Hach, die Fähre sieht so herrlich aus, der Rhein so tiefblau, kann gar nicht schöner sein.
    Leider sind die meisten Brunnen inzwischen trocken gelegt. Das Wetter passt gar nicht dazu ;-)
    Hmmm, die Suppe schaut lecker aus.
    Wow, das Schloss von Rastatt ist aber schön!

    ihr habt also das Gras sofort eingepflanzt.
    Fleißig, fleißig.

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.