Mittwoch, 23. November 2011

es tut mir leid

 ...aber für Barbaras Projekt müßt ihr heute nochmal Tropfenbilder anschauen...allerdings sind sie diesmal von meinem Balkon...und so bezaubernd sah es gestern früh da aus:
...bei dem Bild könnte heute eigentlich auch Schmiedekunst sein...
 ...da sind noch ein paar Reste von der Passionsblume am Rankgitter...
...die anderen "Perlenschnüre" sind an den Zweigen des inzwischen blattlosen  Essigbaums "festgemacht"...
...und beim letzten Bild schaut die Fotografin aus dem Tropfen:
...nass wars jedenfalls auf dem Balkon...auch wenn es hier schon wochenlang nicht mehr geregnet hat...
mehr Nasses gibt es hier bei Barbara...
Wünsche euch einen schönen Mittwoch,
                                                    liebe Grüße von Birgitt

Kommentare:

  1. Hallo liebe Brigitt, warum tut es dir leid, Tropfen sind doch immer toll und spannend, vor allem der einzelne der am Faden hängt ;-)Vielen Dank für den schönen Beitrag, mit herzlichen Grüßen Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Tropfen, vor allem wenn so filigran, sind immer wieder etwas schönes, da nie gleich. Schöne Fotos .... und vor allem im Moment durch den Nebel immer wieder zu entdecken.
    Liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  3. Diese filigranen Tropfen hast Du sehr gut eingefangen, liebe Birgitt. Allerdings können wir mal langsam ein paar mehr Tropfen gebrauchen. Gerade heute habe ich in der Zeitung gelesen, das die Elbe den niedrigsten Pegelstand im November seit mehreren Jahren hat. Das klingt nicht unbedingt gut, meist kommt es dann zu dicke hinterher!
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt,
    das muss Dir nicht leid tun, ich liebe Deine Tropfenbilder!
    Das letzte Bild ist einfach ein Traum. Wunderschön!
    Alles Liebe und auch Dir einen schönen Mittwoch,
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbar! Da gibt es nichts, was dir leid tun muss! Die Bilder sind herrlich!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,

    an diesen Tropfenfotos kann ich mich nie sattsehen. Das sind aber auch wieder tolle Fotos geworden.
    Du weißt ja, um Deine Spinnweben beneide ich Dich ja sowieso.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgitt,
    da muss dir nun wirklich nichts leid tun. Die Bilder sind superschön und ganz was Besonderes.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Ich nochmal: hätte nicht gedacht, dass mich Blog auch ohne Namensverlinkung nimmt. Also es war die Mainzauber-Elke im letzten Kommentar ;-)

    LG - Elke

    AntwortenLöschen
  9. Tropfen knipsen ist doch gar nicht so einfach und wunderschön dazu.
    Fazinierend wie sie sich an allem und jenen klammern.
    LG Biggy

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgitt,
    das 2.Foto (an Passionsblumenranke) ist einfach wundervoll. Du hast so schöne drop-shots, zeige sie nur alle! :)
    Lieben Gruß
    moni
    P.S.: Ich bin mit meinem Fotoblog "Lebenszeichen" umgezogen und jetzt unter http://www.moni-sertel.de zu finden. Besuch mich doch mal, ich würde mich freuen.

    AntwortenLöschen
  11. Hinreissend, diese Tropfenbilder, und das letzte besonders!
    LG aus Wien

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgitt,
    hl
    ich schließe mich den begeisternden
    Worten aller Blogger an.

    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  13. O je, ich bin so spät,
    mir bleibt nur zu sagen, deine Fotos sind herrlich anzuschaun,
    gglG Anneliese

    AntwortenLöschen
  14. Das sind ganz tolle Foto´s.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  15. Oh Mann, bei der Überschrift dachte ich schon sonst was... ;)

    Und dann kommen da tolle Bilder!

    LG

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Birgitt,
    deine Tropfenbilder sind so schön, die schaue ich mir gerne an. Und wenn ich dabei im warmen Trockenen sitzen kann, nochmal so gerne.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  17. Ich finde die Tropfen immer wieder faszinierend....das sind gelungene Perlenfotos...
    Liebe Grüsse Karin

    AntwortenLöschen
  18. wunderschöne Tropfen, die gibt es nicht alle Tage, klasse deine Aufnahmen!!!
    Liebe Grüße, Olivia

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Birgitt,
    das sind so wundervolle Fotos, ich bin begeistert, was sich doch alles zeigt.
    Genial aufgenommen.
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  20. Spinnennetze; immer wieder traumhafte Objekte, leider manchmal nicht leicht zu fotografieren, z.B. bei einem "wilden" Hintergrund. Deine Fotos sind super. LG. Ingrid

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Birgit,
    schön sind Deine Tautropfenbilder. Immer wieder anders zeigen sich die Tropfen und begeistern uns!
    Liebe Grüße Rosi

    AntwortenLöschen
  22. Wow, sind das tolle Bilder. Überhaupt gefällt mir dein Blog sehr gut.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  23. die Reste von der Passionsblume am Rankgitter gefallen mir besonders gut. Ein wunderschönes Bild - neben all den anderen natürlich :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  24. Die Fotografin im Tropfen ;-)

    Schööön.

    LG,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Birgitt,
    ganz zauberhafte Photos sind das!
    Das letzte Bild mag ich besonders gern!

    Liebste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  26. Warum tut dir das leid, die Fotos sind doch absolut fantastisch, besser kann man Wasser doch gar nicht zeigen.
    Gerne noch mehr, hab nämlich auch noch etliche Tropfen *g*

    GLG Marianne ♥

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Birgit,

    Wirklich tolle Foto's von Wasser und Licht, Spinnennetze in bisondere details, komplimente!


    Schöne Tag,

    Liebe Grüsse,

    Henk.

    AntwortenLöschen
  28. Das erste Foto ist für mich das Beste! Perfekt... fast künstlich und doch natürlich schön. Ein Kunstwerk
    Da hast Du ganz genau hingesehen.
    liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  29. Tropfenbilder sind doch immer sehr schön anzuschauen. Nur wäre es gut, wir bekämen mal wieder richtige Regentropfen von oben, es ist inzwischen alles viel zu trocken.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.