Donnerstag, 8. Dezember 2011

einen Weihnachtsmarkt

...gibt es in Würzburg natürlich auch...und auch von da habe ich ein paar Eindrücke mitgebracht:
...die Buden sind auf dem Marktplatz aufgebaut...
...diese geschmückte Fassade hat mir besonders gut gefallen...
...die weihnachtliche Dekoration zieht sich durch alle Gassen...
...und wirkt im Dunkeln natürlich besonders gut...
...der Marktplatz im Dunkeln...
...der Nikolauswagen - eine Straßenbahn...
Wünsche euch einen gemütlichen Donnerstag,
                                                                 lieber Gruß von Birgitt

Kommentare:

  1. Eine alte Straßenbahn als Nikolausbahn zu gestalten, diese Idee finde ich sehr nett! Saß denn dann auch der Nikolaus drin?
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgitt,
    das sieht alles sehr hübsch aus, aber die Straßenbahn ist wirklich außergewöhnlich schön.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  3. Ooooh, da kommt Weihnachtsstimmung auf!
    Die Strassenbahn ist toll, aber mir gefallen die herrlichen, beleuchteten Fassaden fast noch ein bisschen besser.
    Würzburg muss eine wunderschchöne Stadt sein.
    Alles Liebe und einen schönen Donnerstag,
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt,

    es ist - wie immer - sehr schön bei
    dir.

    In Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Also dass die Stadt in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen wurde, ist mehr als berechtigt.
    Schöne Bilder zeigst du, liebe Birgitt.

    Liebe Grüße von der Gudrun

    AntwortenLöschen
  6. Oh, da steige ich doch gleich mit Dir ein, liebe Birgitt, in den pfiffigen Nikolauswagen!

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  7. Das sind so wundervolle Häuser und die Strassenbahn, einfach herzig. In Würzburg gibt man sich aber viel Mühe, das gefällt mir.

    Grüßlis ♥ Marianne

    AntwortenLöschen
  8. Der Weihnachtsmarkt in Würzburg sieht sehr ansprechend und einladend aus. Die kleinen Gassen so schön beleuchtet...und ein dekorierter Nikolauswagen...ganz toll...danke, daß wir mitkommen durften...
    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgitt,
    es gibt eben schöne Städte und wenn dann noch ein Weihnachtsmarkt aufgebaut ist und die Stadt sich festlich ausschmückt, sind diese Städte noch schöner!!!
    Danke für die wunderbaren Bilder, wo sieht man sonst schon eine Nikolausbahn?
    Liebe Grüße
    moni

    P.S.: Mein täglicher Fotoblog "Lebenszeichen" ist ab sofort unter
    http://www.moni-sertel.de zu erreichen.

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja irre, diese Straßenbahn und der Weihnachtsmarkt,eine richtige Advnetstimmung!
    LG Olivia

    AntwortenLöschen
  11. Ooooch in dieser Straßenbahn möchte ich auch fahren :-)))

    AntwortenLöschen
  12. Was für wundervolle Eindrücke aus Würzburg.
    Dieses wunderschöne Haus auf Foto 2 in jedem Fenster so toller Schmuck.
    Hach über die lange Straße, solche Ansichten liebe ich.
    Der Dom im Dunklen ist bezaubernd.
    Eine echte Straßenbahn für den Nikolaus, wie schön, die Idee allein ist sagenhaft.
    Danke für diesen super Weihnachtsmarktbesuch.

    AntwortenLöschen
  13. Wir waren gestern auf dem Weihnachtsmarkt in WÜ und die Bahn haben wir auch gesehen. Leider war der Knips dann immer in der Tasche.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.