Mittwoch, 28. Dezember 2011

für Schmiedekunst

...das Projekt von Elke und Brigitte, habe ich ein paar Fotos von Dresden aufgehoben:
 ...am Schillerplatz am Blauen Wunder steht der Schillergarten...
 ...auf dem Balkon ein geschmiedeter Schwibbogen:
...näher bin ich leider nicht ran gekommen...auch im Dunkeln hätte ich ihn gern mal gesehen, war ich aber nicht dort...
 ...und auch am Blauen Wunder selbst gibt es Schmiedekunstbeleuchtung...
...hier noch ein Blick auf die Brücke beim drüber laufen...
 ...und weil heute auch noch wet picture ist, gibt es hier auch noch einen Blick vom Blauen Wunder auf die Elbe...
 ...links neben dem Brückengeländer das ist wieder der Schillergarten...

Wünsche euch einen erfreulichen Mittwoch,
ich werde heute den ganzen Tag unterwegs sein und zwei Freundinnen besuchen, komme dann erst abends zu euch lesen,
                                                        lieber Gruß von Birgitt

Kommentare:

  1. Liebe Birgitt,
    Wie immer bin ich fasziniert von den Wirtshaus-Schildern (öhöm... also wegen der Schmiedekunst, wohlverstanden! :-)), wie sorgfältig die immer gearbeitet sind.
    Die Brücke ist ja interessant, ich habe gerade herausgefunden, dass sie 1893 fertiggestellt wurde. WOW! Waren da wohl die Laternen noch mit Öl beleuchtet? Diese Nietkonstruktion finde ich auch total faszinierend und wie die Brücke zu ihrem Namen gekommen ist sowieso... vor allem, weil es verschiedene Versionen davon gibt. :-)
    Alles Liebe und einen schönen Tag,
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. In Dresden findet man wohl für jedes Projekt die passenden Motive...und das blaue Wunder ist schon ein interessanter Bau, wenn man bedenkt, in welcher Zeit die Brücke gebaut wurde...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt,

    dann wünsche ich dir mit deinen
    Freundinnen einen schönen Tag.

    In Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Du findest doch immer wieder sehr schöne Motive für dieses Projekt.

    Wünsche dir einen tollen Freundinnentag, liebe Birgitt.

    Liebe herzliche Grüße. Bina

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Motive für beide Projekte hast Du gefunden, liebe Birgitt!

    viel Spaß mit Deinen Freundinnen :-)

    Liebe Grüße
    Katinka

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,
    ich kann mir vorstellen, dass man in Dresden reihenweise tolle Motive für viele Projekte findet. Ich war erst einmal in dieser Stadt und das leider bei schlechtem Wetter, aber es war beeindruckend.
    Lieben Gruß und danke für's Mitmachen beim Schmiedekunstprojekt.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Ach Mensch, mein Dresden. Schon, liebe Birgitt, dass du viele Bilder gemacht hast. Und ich muss mich mal wieder aufmachen in meine Landeshauptstadt.

    Liebe Grüße von der Gudrun

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Aufnahmen von Dresden, ich wünsche dir einen schönen Tag mit deinen Freundinnen!!!
    Liebe Grüße Olivia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgitt,

    tolle Bilder von dem Blauen Wunder. Einmal bin ich auch rübergelaufen. Dein Wirtshausschild gefällt mir auch sehr gut.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Bilder Birgitt von Blauen Wunder. Ich ken das nicht, aber was Ich daruber gelesen hat ist zehr wertvoll.
    Schöne Tag mit deinen Freundinnen heute! Und natürlich ein schöne ende Jahres fest und viel glück und gute gesundheit in 2012!!

    LG

    Henk.

    AntwortenLöschen
  11. Das Schild ist wunderscön, der Schwibbogen, ja wie der im Dunklen wohl ausschaut? Dass du den überhaupt erkannt hast, alle Achtung!

    Prima kombiniert hast du die Bilder, wo die Elbe soo nah dabei ist.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.