Sonntag, 22. Januar 2012

Schichtwechsel

...lautet das Thema beim
                                                                      ... in dieser Woche, ausgerufen von fjonka...
...hier kommt mein Beitrag dazu:
...mhhh, sooo lecker unser Sonntagsdessert...ein Genuss...
da könnt ich noch paar Schichten vertragen...wenn die sich nicht in neue Hüftgoldschichten verwandeln würden...
...mehr Schichtwechsel gibt es ab morgen auf dem ehrenWORT-Blog...
Wünsch euch noch einen genussvollen Sonntag,
                                                                lieber Gruß von Birgitt

Kommentare:

  1. Hmmm, sieht lecker aus! (Rezept?)
    Deine mail ist angekommen ;o)
    Schönen Sonntag noch und liebe Grüße
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ohne Rezept, nur nach Geschmack...Zitronenjoghurt mit aufgeschlagener Cremefine zum Schlagen vermischen und dazwischen Kirschgrütze...diesmal fertige von Dr. Oetker...

      Löschen
  2. Liebe Birgitt,

    bezaubernd - wie immer.

    In Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt,

    als ich als erstes Dein Wort gelesen habe, war ich gespannt, wie Du das darstellt. Auf die Idee, dass Du das so machst, wäre ich nie gekommen. Dazu gehört schon eine Menge Phantasie, die mir manchmal doch fehlt.
    Deine Interpretation finde ich einfach genial. Außerdem sieht es sehr lecker aus und schmeckt höchstwahrschein super gut.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Mhm...lecker. Das könnte ich jetzt essen.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  5. Aaalso, das würde ich anders machen.
    Erst Schokomousse, dann Kirschen, danach Sahne.....ich mag Schoki so gerne *lach*

    GLG Marianne ♥

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht wirklich super lecker aus, liebe Birgitt - außerdem eine gute Idee zum Thema!

    Einen schönen Sonntagabend wünsche ich, liebe Grüße
    Katinka

    AntwortenLöschen
  7. Also, liebe Birgitt, das ist jetzt schon ein bissel gemein. :D Mir tropft der Zahn, wegen dem Hüftgold muss es bleiben. Aber deine Idee zum Ehrenwort finde ich klasse.

    Liebe Grüße von der Gudrun

    AntwortenLöschen
  8. Deine Schichten
    sind zum Dichten ....
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    schööööön!

    Boah und lecker, sodaß der Tiger schon wieder ein Pfützenmäulchen bekommt....

    schnell weg hier ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgitt,
    das sieht ja total lecker aus. Eine sehr gelungene Umsetzung und/oder auch Schichtwechsel!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  10. Wie es Dir nur immerwieder einfällt. So toll wie Du das umgesetzt hast, würde mir das nicht einfallen.
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Sonntag Abend
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Huch, hier hat sich ja was geändert beim Kommentieren.
    Solch einen Schichtwechsel lass ich mir auch gefallen, herrlich lecker schaut das aus.

    AntwortenLöschen
  12. Klasse Idee, schönes Bild!

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja mal ein richtig leckerer Schichtwechsel. Super umgesetzt.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  14. coole umsetzung des wortes! ... danke für die königliche ehrung ♥

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ja ein leckerer Schichtwechsel...den könnte ich jetzt auch vertragen...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  16. Boa, da hängt einem ja die Zunge bis zum Boden.
    Das sieht ja lecker aus.
    Liebe Lechtsgrüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  17. Dieser Schichtwechsel könnte mir auch gefallen.

    Einen schönen Tag.

    Liebe Grüße
    Harald

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.