Mittwoch, 4. Januar 2012

wie im Zirkus

...heißt das Thema der ersten Woche beim:
...von Sari...mehr zum Projekt könnt ihr hier nachlesen...
ja dieses erste Thema hat meine Kreativität gleich ganz schön gefordert, denn irgendwie hatte ich dazu so gar keine Idee...bis mir dann mein Jumbo einfiel, den habe ich etwas dressiert und in die Manege geschickt:
 ...das war gar nicht so einfach, ihm das Balancieren von Ball und Teller gleichzeitig beizubringen...und dazu noch auf den Tritt steigen...aber: APPLAUS, APPLAUS...er hat´s geschafft...
...ein paar Mitstreiter gab es auf dem Weg dahin auch noch, die möchte ich euch nicht vorenthalten:
...die ganze Sippe auf dem Weg nach oben...
...auch in der Manege...
 ...und ein paar Tierfreunde aus den anderen Käfigen...da ging es in unserem Wohnzimmer zu  wie im Zirkus...
...mehr zum Thema findet ihr hier bei Sari... 
Wünsche uns einen zirkusbunten Tag,
                                                lieber Gruß von Birgitt

Kommentare:

  1. ;-)))))

    Oh Birgitt, da hast Du meine Verwandtschaft aber tatsächlich zirkusbunt in Szene gesetzt!

    Applaus, Applaus!

    ... vom Tiger =^.^= ,
    bei dem es heute "geschneit" hat ;-)))

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birgitt,
    wie man doch für ein Fotoprojekt wieder zum kreativen Kind wird *lach*,
    Vorhang auf, Manege frei.
    Das nächste Mal gehen wir dafür zum Sarasanibrunnen in DD!
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt,

    das ist dir sehr gut gelungen.

    Herzliche Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Toller Einfall zu dem Thema. Sehr schön, wie Du die Geschichte dazu erzählst. Man vergisst fast, dass es sich um kleine Plastiktiere handelt. Sehr gelungen :)

    LG Elke

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja lustig. Hast du gut gemacht ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir :) Vor allem das zweite Bild!

    AntwortenLöschen
  7. hehe eine ganz Nete idee Perfekt umgesezt .

    AntwortenLöschen
  8. Huch,ist ja niedlich, aber momentan laufen so viele Projekte, ich muß da ehrlich gesagt mal kürzer treten.

    GLG Marianne ♥

    AntwortenLöschen
  9. Du hast dir ja eine richtige Bildergeschichte einfallen lassen, liebe Birgitt. Also Kompliment.

    Liebe Grüße von der Gudrun

    AntwortenLöschen
  10. Das scheint ja kompliziert zu sein. Aber hast Dir was Hübsches einfallen lassen.
    Ich habe jetzt ein Album für den Januar bei Picasa eingerichtet, da kommen alle Bilder rein und von da auf das Blog.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Das ist aber wirklich ein richtiger Zirkus geworden bei dir. ;-)

    AntwortenLöschen
  12. süsse bildergeschichte, gefällt mir gut!
    LG

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Grüße und alles Gute für 2012!

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Birgitt,
    du scheinst über einen guten Fundus zu verfügen. Gut hast du die Kerlchen abgerichtet. Hut ab, das du sogar den dicken Tiger und Eisbär aufs Podest gekriegt hast.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  15. Nein, nein, ich war nicht bei der Nummer dabei... ;-)))))), auch wenn die Beschreibung stimmt, Johanna.
    *gröl*

    Nochmals Gruß!

    AntwortenLöschen
  16. Das hast du ja toll hinbekommen, ich bin begeistert.
    Da denkst du erst, du hast nix mit Zirkus und plötzlich öffnen sich Welten.
    Klasse!

    AntwortenLöschen
  17. Die Bilder sehen echt schick aus.
    Tolle Idee!

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.