Montag, 26. März 2012

auch diese kunstvollen Fische

...die ich euch heute für Elkes Projekt zeige, brauchen kein Museum...
...mal wieder Fische, die nicht im Wasser sind...und trotzdem irgendwie damit zu tun haben...
...sie verschönern nämlich dieses ansonsten nicht so schöne Haus...
...welches zu einem Wasserkraftwerk an der Murg gehört...
...mehr kunstvolle Beiträge findet ihr wieder bei Elke...
Wünsche uns einen kraftvollen Montag,
                                                        lieber Gruß von Birgitt

Kommentare:

  1. Ohh... da hat sich der Fliesenleger aber verkünstelt. ;)

    Ein typisches Wasserkraftwerkgebäude. Die sehen irgendwie alle gleich aus. Aber die Fische peppen es auf... eindeutig!

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Auch dir einen schönen Wochenanfang.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt,
    ich stimme Manu zu, diese Wasserkraft-Gebäude sehen wirklich überall gleich aus. Das könnte so auch hier bei uns stehen.
    Die Fische passen hervorragend auf dieses Gebäude und machen es damit zu etwas ganz Besonderem. Sieht ganz farbenfroh und originell aus.
    Alles Liebe und einen guten Wochenstart,
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Birgitt,
    aber sehr schön gemacht sind sie. Hast du gut gefunden. Früher war ja Hausschmuck in Form von Fresken oder Mosaiken sehr beliebt. Es gibt den Häusern etwas Persönliches.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja klasse. Davon könnten wir mehr gebrauchen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Immerhin haben sie was mit dem Wasserkraftwerk zu tun.
    Vielleicht "will" das Wasserkraftwerk ja soooo arbeiten, dass alle Fische erhalten bleiben. Das wäre doch mal eine tolle Sache.
    Ein schöner Anblick, liebe Birgitt ♥

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön gestaltet und gibt dem Gebäude eine freundliche Ausstrahlung.
    Hab einen guten Wochenstart und liebe Grüße

    Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgitt,
    das gefällt mir und hier hat das Motiv auch einen Bezug. Es gibt bei uns um die Ecke ein Haus mit einem ganz ähnlichen Motiv - allerdings in diesem ältlichen "Blut- und Boden-Stil", also auch mit einem Fischer, bei dem ich mich schon seit meiner Kindheit frage, welche Bedeutung das gerade an diesem Haus haben könnte. Danke für's Zeigen und liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. An Fische denke ich auch immer, wenn das Wort Wasser fällt. Es passt ja und das Haus wird wirklich aufgewertet.
    Liebe Grüße von der Gudrun

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgitt,

    das Motiv gefällt mir ausgezeichnet und warum sollte nicht auch ein Wasserkraftwerk eine schöne Wandbemalung erhalten.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Mit diesen Fischen wird das ganze sonst unscheinbare Gebäude aufgepeppt. Da hatte wohl jemand Freude am Gestalten.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  12. Mit Fliesen kann man schöne Sachen machen, wie man hier sieht, und _Du_ hat sie für uns aufgespürt. Tiger dankt und sendet Liebgrüße am Abend!
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Birgitt,
    das ist wirklich eine optische Aufwertung des Gebäudes, sieht sehr schön aus!
    Gut gesehen :-)

    Liebe Grüße zu Dir
    Katinka

    AntwortenLöschen
  14. Die Fische verschönern dieses Haus wirklich außerordentlich. Schön, dass Du sie entdeckt hast und sie uns gezeigt hast.
    Liebe Grüße Rosi

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.