Samstag, 3. März 2012

ich bin im Garten

...und schick euch ein paar Frühlingsgrüße von dort:
...ein Winterling in der Frühlingssonne...
...und Iris...
 ...in verschiedenen Farben...
...ich habe das Gefühl, das werden jedes Jahr mehr...
...für die Fotoaktion Frühlingsgefühle des deLIGHTed magazine...

...verlinkt mit Tinas Weekendflowers...
Wünsche uns einen sonnigen Samstag,
                                                        lieber Gruß von Birgitt

Kommentare:

  1. Liebe Birgitt,

    ich kann wenigstens wieder kommentieren.
    So freue ich mich über deine Blütenpracht.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Bei dir ist es ja sehr frühlingshaft.Mal sehen wie es heute bei uns wird,es ist schon mal nicht nebelig.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. diese untere Blumen sind so was von hübsch und noch dieses hellblaue, achja hätte ich auch einen Garten was würde darin alles wachsen dürfen.. schöne Fotos zeigst du wieder!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. oh, wie schön, ich liebe es, enn die kleinen ihre Köpfe blicken lassen und alles wird bunt.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Wie schööön und ich sitze im Garten, die Sonne scheint. Was kann schöner sein.
    Liebe Grüße zum Wochenende.

    Mathilda

    AntwortenLöschen
  6. Iris im März????Gibt es da eine zeitige Sorte? Die hübschen gelben Winterlinge wollten bei mir nicht so recht gedeihen. Dafür kommen jetzt wenigstens ein paar Schneeglöckchen "geguckt".
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    was für schöne Frühjahrsboten und tolle Makroaufnahmen.

    Liebe Wochenendgrüße Senna

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgitt,

    ein paar Frühlingsgrüße schicke ich Dir heute auch - allerdings nicht aus dem Garten.
    Herrlich sind Deine Fotos. Die kleine Iris muss ich mir im Herbst unbedingt besorgen. Die fehlt mir noch.

    Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Ich staune immer wieder wie weit bei Euch die Natur immer ist, ehe sich bei uns ein Blümchen aus dem Boden wagt. Heute morgen wieder minus 4 Grad.
    Aber in der Sonne haben sich doch die Schneeglöckchen geöffnet.
    Sicherheitsabfrage ist abgeschaltet, so was nerviges.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Danke für die schönen Grüße. Hier ist es auch noch nicht so weit.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgitt,
    bei Euch "tobt" ja wirklich schon der Frühling, einfach wunderbar!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  12. Da ist ja schon einiges am Blühen! Bei uns ist das noch ganz verhalten!

    Ja, und die Iris werden tatsächlich jedes Jahr mehr - hier auch!

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  13. Oh ja, jede Menge Frühblüher haben wir heute auch gesehen, der Jan und ich. Fotografiert haben wir allerdings weig. Morgen ist Jans Urlaub vorbei und er fährt wieder nach Berlin. Wir mussten nochmal richtig schnattern.

    Liebe Grüße von der Gudrun
    (Danke, liebe Birgitt, für's Mut machen und deine lieben Worte.)

    AntwortenLöschen
  14. Offensichtlich schien bei euch die Sonne.
    Bei uns ließ sie sich nicht sehen.
    Die Winterlinge strahlen richtig. Die Iris sind ja wunderschön, mir gefällt vor allem die dunkle.
    Liebe Grüße
    minibar

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön diebe Birgitt.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Birgitt,
    danke für den Blumengruß. Bei uns ist noch nicht soviel los im Garten, da genieße ich deine Blumen.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  17. danke für die schönen weekend flowers! bei dir blüht aber schon viel! :)

    AntwortenLöschen
  18. Wundervolle Frühlingsblüher, liebe Birgitt. Stehen deine Netzblattiris auch auf so kurzen Stielen? Ich habe immer das Gefühl, dass meine nicht richtig aus dem Boden kommen.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  19. Herrlich sind deine Fotos.

    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Birgitt, die Blütenpracht in deinem Garten ist ja schon herrlich.
    Leider blühen bei mir erst die Krobusse und die Schneeglöckchen, das andere dauert noch ne Weile. Bei uns im Sauerland sind wir ja immer etwas später...
    Umso mehr kann ich mich jetzt schon an deine Blüten erfreuen!!!

    lg
    elke

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Birgitt,
    hab dich grad im "weekendflower"-Projekt entdeckt... und erstmal herzlichen Glückwunsch zu deinem Votinergebnis! Die Butterblümchen sind aber auch wunderschön getroffen! Genau wie deine vielen anderen Frühlingsboten!

    Ganz tolle Fotos!

    Liebe Grüße, Stella

    AntwortenLöschen
  22. Schön dein doch schon ganz üppiges Blumenangebot!!!
    Bin ganz hin und weg von den kleinen Iris : )
    ♥-liche Grüsse Brigitte

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.