Donnerstag, 29. März 2012

Sammlung

...ist diese Woche das Thema beim Projekt 52...
...und weil ich erst dachte, dass ich nichts sammle, habe ich Juniors Truck - Sammlung fotografiert...
..da hat er mit den Jahren schon einige zusammen gesammelt...gezählt habe ich sie nicht, aber zwei Vitrinen sind voll und einige stehen noch so rum...
...ja und dann fiel mein Blick auf den alten Bücherschrank , in dem meine...
...Weinglassammlung steht...jedes Glas ist anders geschliffen...inzwischen sind es genug für eine Feier und deshalb kaufe ich nur noch, wenn mir mal ein schönes neues zufällig in den Blick kommt, deshalb war es mir wohl als Sammlung gar nicht gleich bewußt...
...mehr Sammlungen findet ihr bei mondgras.de...
Wünsche euch einen glänzenden Donnerstag,
                                                               lieber Gruß von Birgitt

Kommentare:

  1. Früher hat man ja gelernt: der festliche Tisch muss einheitlich gedeckt werden. Beim Anblick Deiner unterschiedlichen Weingläser dachte ich mir gerade, ja das bringt viel Auflockerung auf den Tisch, sehr nett. Und jedes Glas hat seinen eigenen Stil, unterschiedliches Glas, unterschiedlicher Schliff. Schön.
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Dein Junior ist genau meine "Wellenlänge" *hihi*! Ich habe meine Truck-Sammlung beim 2. Kind "eingemottet", die steht in Kartons verpackt auf dem Dachboden! Bei mir sind es aber eher Bau-LKWs, und ja, auch ein paar Getränketrucks!
    Deine Weingläser könnte ich dir so mopsen, ich liebe solche Gläser! Vor allem, wenn sie nicht alle so einheitlich aussehen! (Vielleicht merkt man das daran: ich habe 36 Sammeltassengedecke für eine NICHT einheitliche Festtafel!)
    Einen schönen Tag dir und liebe Grüße
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  3. boaahhhh hat dein sohnemann Trucker tolle Sammlung und auch diene Weingläser sind sehr schön...
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt,
    wow... obwohl ich eine Jungs-Mama bin, wusste ich nicht, dass es sooooooo viele verschiedene Trucks gibt! *staun*
    Deine Gläser sind wunderschön, gerade weil sie alle ihren ganz eigenen Charme haben.
    Ich bin ja eher chaotisch veranlagt, was Geschirr angeht. Ich mag es, alles kunterbunt durcheinander aufzutischen. Das ist irgendwie aus der Not entstanden, denn wir hatten mal (früher, VOR den Kindern) ein einheitliches Service, doch mit der Zeit haben sich diverse Teile "verabschiedet". Ich kaufe immer mal wieder einen schönen, meist bunten Teller dazu, Tassen, die eigentlich nicht zueinander passen und Gläser, die uns gut gefallen, aber nichts miteinander gemeinsam haben, ausser, dass man aus ihnen trinken kann. :-)
    Alles Liebe und einen schönen Donnerstag,
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgitt,

    mit Sammlungen verbinde ich viele Erinnerungen.
    Sammeln finde ich als Hobby gut.

    In Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Toll diese Sammlungen. Ich nehm an diesem Projekt ja nicht teil, aber dieses Thema wäre was für mich. Ich bin ein Sammler - riesige Ü-Ei-Sammlung, Glastiersammlung, Katzensammlung, Büchersammlung, Cd-Sammlung, Plattensammlung, Kaktensammlung.
    Scherzhaft meint mein Mann: hättste mal lieber Geld gesammelt.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Ich sammle hauptsächlich mit den Augen,
    und hier sehr gerne Deine Eindrücke!

    Deine Glassammlung ist toll! Ach ja stimmt - fällt mir ein- Teller habe ich auch mal verschiedene gesammelt, einheitlich ist doch langweilig, gell. ;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    Boah, Mensch bin ich vergesslich! Stoffe sammle ich doch!

    AntwortenLöschen
  8. Wow toll deine Sammlungen, ja sammeln, das ist auch eine Leidenschaft meines Göttergatten, ob Briefmarken, Münzen usw. es wird gesammelt!
    Liebe Grüße Olivia

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Birgitt,
    Sammlungen entstehen meist zufällig. Etwas Schönes wird wiederholt gekauft und sammelt sich von selbst an. Und dann beginnt man, das aufzustocken. Deine Weingläser sind wunderschön. Und ich kann mir auch vorstellen, dass die auf dem Tisch toll aussehen, vor allem, weil sie alle einen ähnlichen Fuß haben.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  10. Selber sammele ich auch nichts, vielleicht Taschen ? *g*
    Aber deine Weingläser sehen schon schön aus.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgitt,

    ich glaube auch, dass Sammlungen zufällig entstehen. Du siehst ein schönes Stück und willst dann unbedingt ein zweites haben usw. Solche schönen Weingläser mag ich auch. Inzwischen sammle ich aber nichts mehr - aus Platzmangel.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgitt,
    ich habe auch viel zu wenig Platz um zur echten Sammlerin zu werden, aber ich bewundere gerne schöne Sammlungen bei anderen. Die Truckersammlung gefällt mir besonders gut, da würde ich gerne mal "näher" hinsehen, anfassen, rollen lassen.... :-)
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine Sammlung ich sammele Puppen habe so 120 ist auch immer viel Arbeit alles sauber zu halten Wünsche eine gute Nacht und Morgen einen schönen Tag Gruss Gislinde.

    AntwortenLöschen
  14. liebe birgitt,

    gaaaaanz tolle gläser hast du da!! könnt ich dir glatt ein paar von "mopsen" :-))

    glas ist ja meine große leidenschaft. wenn wir in bodenmais waren, ist unser auto immer so vollgestopft mit gläsernen schätzen gewesen, dass mein mann immer angst hatte, wir müßten evtl. nebenher laufen und das auto nach hause schieben, weil wir selber nicht mehr reinpassen, lach.

    ganz liebe grüße
    gaby

    AntwortenLöschen
  15. Hihi, ich habe auch jemanden in der Familie, der dieselbe Sammelleidenschaft hat (^_^)

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.