Sonntag, 1. April 2012

ehrenWORT

...ich wollte pausieren...beim ehrenWORT, welches in dieser Woche von Uta/ traveller ausgerufen wurde, und Eulenspiegelei heißt...aber dann kamen mir beim Abstauben diese Eulen in die Hand:
...und nun bin ich doch wieder dabei beim ehrenWORT...ein bisschen rumprobiert habe ich dann auch noch...wer staubt schon gerne ab???
...ich glaub, da müsst ihr schon ganz genau hinschauen, um die doppelte Spiegelung zu erkennen...links neben die Eulen habe ich einen rechteckigen Spiegel mit Holzrahmen gestellt, in dem sich die gegenüberliegende Badtür und ich mit dem Handspiegel spiegeln,  und im Handspiegel fange ich die Eulen ein...mit der anderen Hand fotografiere ich den Spiegel und die Eulen...wenn das nicht eulenspiegelei ist...
Wünsche euch einen schönen Sonntag, 
                                                          lieber Gruß von Birgitt

Kommentare:

  1. Liebe Birgitt,
    das ist zumindest ein Artistenkunststück, auf diese Weise zu fotografieren. Und die Eulen gucken auch ganz erstaunt darüber. Mir wäre da jetzt ein Eulen-Spiegelei eingefallen.
    Liebe Grüße
    Johanna

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe eine Idee, aber weiß noch nicht genau, wie ich sie umsetzen soll. Und die Lust fehlt mir auch irgendwie.

    Du hattest auf jeden Fall eine Spitzenidee. ;D

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt,

    na? Geburtstag gut überstanden? Ich muss schon sagen: Ideen hast Du. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Harald

    AntwortenLöschen
  4. Bin ganz verwirrt! ;-)))
    Daß Du im neuen Lebensjahr gleich so kompliziert loslegst!?
    ;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  5. meine güte, welch eine artistische leistung :-))))

    ich hatte schon probleme beim nur lesen der beschreibung, wie du es gemacht hast, hahahahahaaa

    aber mir fehlt noch etwas auf dem foto.............................

    nämlich das eulen- S P I E G E L E I , grins

    liebste grüße
    gaby

    AntwortenLöschen
  6. Wieder mal total witzig umgesetzt, liebe Birgitt!
    Das ist ja eine spiegelnde Meisterleistung... und vor lauter hin und her gucken ist mir jetzt ganz schwindelig! :-) Bist Du das jetzt echt auf dem Bild oder auch eine Spiegelung? Mir schwirrt der Kopf. *giggel*
    Alles Liebe und einen schönen Sonntag-Nachmittag,
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja absolut super gelöst. Klasse!!

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  8. Toller Spiegeleffekt. Die Eulen finde ich total niedlich.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Toller Spiegeleffekt. Die Eulen finde ich total niedlich.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Da hast du eber ganz schöne Verrenkungen gemacht, liebe Birgitt. :D Dir fällt immer etwas ein und das finde ich klasse.

    Liebe Sonntagabendgrüße von der Gudrun

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgitt,

    das nenne ich ja wirklich wahre Eulenspiegeleien. Da hattest Du wieder eine Superidee und hast sie ganz toll umgesetzt.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Birgitt,
    das nenne ich Einsatz :-)
    Eine super Umsetzung und Deine Eulen sind sehr niedlich :-)

    Einen schönen Start in die (kurze) neue Woche wünsche ich Dir
    Viele Grüße
    Katinka

    AntwortenLöschen
  13. vorsicht!
    bei solchen verrenkungen kann man sich ganz leicht verknoten!
    und das tut weh!
    aber der resultat stimmt!
    auch deine anderen bilder und berichte weiter unten... sehr schön und danke!
    eine super gute neue woche!
    ela

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.