Donnerstag, 5. April 2012

...obwohl ich in meiner Sofaecke festsitze

...kann ich euch dank des bereitwilligen Models und dank meines neuen Teleobjektivs eine Fotogeschichte erzählen:
..brrr...ist das heute kalt und nass...
...da muss ich mich doch gleich mal nach einem gemütlicheren Platz umschauen...
...hier wird es schon wärmer...
...da kann ich mich sogar unterstellen...
...trocken und warm - hier bleib ich, bis die Sonne wieder kommt...
Wünsche euch auch einen gemütlichen Platz heute Abend,
                                                                     lieber Gruß von Birgitt

Kommentare:

  1. Jo, ich würde mich auch am liebsten in eine Wolldecke verkriechen und auf die Sonne warten :)
    Wünsche dir eine schnelle Genesung.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgitt,

    das war eine schöne Geschichte. - Man muss lernen, das Positive zu sehen.

    Alles Gute

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Klasse!

    Ist schon ungemütlich geworden. Gerade heute läuft bei uns die ganze Zeit die Heizung. Schade, ich hatte gehofft, dass wir sie nur noch Abends brauchen...

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt,
    du meine Güte - warum um alles in der Welt war ich jetzt solange nicht auf deinem Blog? Versteh ich gar nicht und natürlich hätte ich dir noch gerne alles Gute für die Knieoperation gewünscht. Ich hoffe, es ist gut verlaufen und du hast keine Schmerzen. Also - dafür meine besten Wünsche. Die Beiträge seit deinem Geburtstga habe ich nun alle nachgelesen. Deine Geburtstagstafel sah ja großartig aus und ich gratuliere auch zum neuen Teleobjektiv. Nun schon mal dein Knie noch ein bisschen. Die Idee mit dem Tele zum Fenster raus zu fotografieren ist doch genial;-)
    Ich wünsche dir schöne Ostern - liebe Grüße
    Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgitt,
    schön dass deine OP gut verlaufen ist. Dann kannst du auch bald draußen wieder wandern.
    Genieße die Ostertage im Kreise deiner Lieben und lass dich ordentlich verwöhnen, damit du schnell wieder auf die Beine kommst.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Deine Geschichte gefällt mir gut.Das Wetter nicht so sehr.Aber wenn Du gerade eine OP hattest ist das Wetter ja nicht so schlimm für Dich,wenn man sowieso nicht so viel rauskann.
    Wünsche Dir trotzdem schöne Ostern,Christa.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgitt,

    ich habe auch schon so manches Foto vom Sofa aus gemacht. Mit einem Baum vorm Balkon und Tele geht das super - sogar noch im Liegen.
    Deine kleine Geschichte gefällt mir sehr gut. Hast Du das Tele zum Geburtstag bekommen?

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgitt,
    ich habe Einiges versäumt in letzter Zeit. so auch Deinen Geburtstag. Ich melde mich bei dir. tut mir leid.
    Liebe Grüße
    irmi

    AntwortenLöschen
  9. Der Vogel ist schlau.Das ist das beste was man machen kann bei dem Wetter.Über Ostern stehen uns;Kälte,Hagel und Schneeschauern bevor.Da ist kuscheln angesagt.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. So ein Teleobjektiv ist schon ungemein praktisch, liebe Birgitt.
    Toll erwischt!
    Ich kann den Raben (??) gut verstehen, bei dem Wetter würde ich mich auch nicht den Elementen aussetzen,sondern ebenfalls einen Unterschlupf suchen, in dem es sich gemütlich hocken lässt, bis es wieder trockener ist.
    Alles Liebe und schöne (trockene) Ostertage,
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.