Dienstag, 17. April 2012

Veränderung

...so sah sie vor gut 2 Wochen aus:
...meine Küchenschelle...
...ich mag sie wirklich sehr, diese Pflanze mit den wundervollen Blüten...
...ihr Aussehen heute...
...in verblühtem Zustand...
...finde ich mindestens genau so wundervoll...
...oder was meint ihr?
Wünsche uns einen wundervollen Dienstag,
                                                              lieber Gruß von Birgitt

Kommentare:

  1. diese Aufnahmen der Blüte ist im bezaubersten Zustand wunderschön doch auch in diesem verwelkten hat sie was einzigartiges.. eine wunderschöne Blume!
    Tolle Fotos!

    Lieben Dienstagruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Blume, die im verwelkten Zustand ganz elegant ihren "Pelzmantel" verschließt und sich leise verabschiedet!
    Einen schönen Dienstag auch dir!
    Liebe Grüße
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt,

    beides ist wunderschön. Bei Entscheidungen stimme ich für blühend.

    Sonnige Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Auch Vergänglichkeit hat was schönes, interessantes...
    in der Blüte ihres Lebens gefällt sie mir dennoch besser.

    Liebe Grüße von mir zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  5. Da bin ich ganz Deiner Meinung, liebe Birgitt!
    Du hast das sehr ansehnlich demonstriert.

    So, nun werde ich aber mal zur Küche geschellt. ;-)

    Tschüüüühüüüß,
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,
    ich fand es schon immer ein wenig ungerecht, dass Flora und Fauna in voller Schönheit altern!!! ;-)
    Auch ich bin immer wieder fasziniert von der Küchenschelle, wunderschöne Fotos aus dem "Lebensalter"!
    Schönen Dienstag
    moni

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgitt,
    blühend ist sie in Nahansicht wunderschön und sie behält einen Teil ihrer Schönheit auch im Verwelken. Hat sie nicht auch ein puscheliges Aussehen, wenn die Samen flugbereit sind? Irgendwie habe ich sowas wie bei der Clematis vor meinem inneren Auge. Bin aber nicht sicher.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefällt sie am Verblühen ebenso, meine sieht jetzt gerade mal so aus, wie Deine vor zwei Wochen. Heute habe ich in unserem Blumengeschäft auch eine weiße ergattert.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgitt, die Küchenschelle mag ich auch ,aber ebenso wenn sie verwelkt istÜberhaupt haben verwelkte Blumen oder Blüten einen ganz besonderen Flair.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Birgitt, ja, mir gefällt auch die verblühte Variante deiner Küchenschelle. Ich mag diese Pflanze nicht nur wegen ihrer Farbe sehr gern....Habe meine in diesem Jahr umgepflanzt....muss gleich mal schauen, was aus ihr geworden ist?

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  11. Nicht unbedingt, liebe Birgitt. Im Knospenstadium und voll erblüht gefallen mir die Küchenschellen schon besser. Bei mir im Garten habe ich derzeit noch alle drei Stadien, aber die verblühten nehmen nun langsam zu - schade. Aber ich lasse immer einige stehen, damit sie versamen.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Diese puschelige Farben-/Leuchtpracht bei der Kuhschelle ist wirklich in jedem Stadium wunderschön - eine meiner Lieblingsblumen, neben Borretsch ...
    LG Steineflora

    AntwortenLöschen
  13. Ich stimme dir zu - eine Pflanze ist in jeder Phase einfach schön!

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birgitt,

    bei manchen Blüten ist das so, dass sie im verblüten Zustand immer noch faszinierend aussehen. Wunderschön hast Du das hier eingefangen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Wundervoll die Küchenschelle vor 14 Tagen und faszinierend und reizvoll ist sie im verblühten Zustand....
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  16. Danke! Nun weiß ich endlich, dass ich eine Küchenschelle im Garten habe! ;-)
    Ich liebe diese Blumen! (auch wenn ich nicht mehr gewusst habe, wie sie heißt)
    LG
    Sabienes

    AntwortenLöschen
  17. wunderschöne Fotos von einer Küchenschelle! Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen
  18. Oh, wie schöne Fotos!
    ich mag die Küchenschelle auch sehr gern. - Mit ihren haarigen Blättern, die bei Lichteinfall fast magisch wirken...
    Außerdem ist sie praktisch: sie schellt ja, wenn in der Küche was gar oder fertig ist :lol:

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.