Sonntag, 15. April 2012

weiter geht´s beim Farben ABC

...von Frau Waldspecht mit dem Buchstaben H...da ich ja zur Zeit nicht so mobil bin, musste ich was finden, was ich im Hause habe:
...H wie HaribärchenRot...und schwupps, sie sind schon weg...
...mehr H-Farben findet ihr wieder bei Frau Waldspecht...
...alle meine Farben A bis H könnt ihr auf der Projketseite nochmal anschauen...
Wünsche euch einen bärig guten Sonntag,
                                                             lieber Gruß von Birgitt

Kommentare:

  1. Liebe Birgitt,

    da kann man seine Fantasie spielen lassen.

    Einen frohen Sonntag wünscht dir

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Ein Superrot stellst du vor. Schade, dass die Bärchen schon weg sind; ich hätte mir auch eines genommen ;-). Dir einen schönen Sonntag.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  3. Ja, Deine Farbe macht nicht nur Kinder froh... Schön, wie sie auch ihr Rot auf die Unterlage strahlen lassen!
    Steinreiche Sonntagsgrüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt,
    ich habe mir mal Deine letzten Einträge angeschaut und staune, was Du so alles im und um das Haus herum fotografiert hast. Ein eingeschränkter Radius bringt auch sehr viel Interessantes zu Tage, was Dir sonst wohl gar nicht aufgefallen wäre, hat auch was für sich. Aber dennoch wünsche ich Dir von Herzen, dass Du bald wieder uneingeschränkt mobil bist.
    Herzliche Grüße von:
    Beate

    AntwortenLöschen
  5. Birgitt, ich mops mir gleich eins...;O)
    LG & schön Sonntag,*Manja*

    AntwortenLöschen
  6. Haribärchenrot... wie niedlich.

    LG

    AntwortenLöschen
  7. Ha ha haribärchen, wie süß!
    Eine superleckere, freundliche Farbe, liebe Birgitt.
    Auch ohne viel Laufen gibt es Motive genug,nicht wahr?
    Dir weiter gute Besserung, es braucht halt seine Zeit, bis es voll belastet werden darf, nicht wahr?
    Dir einen guten Sonntag ♥

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja mal eine witzige Idee. Und die sehen soooo einladend lecker aus!
    Liebe Grüße, Gudi

    AntwortenLöschen
  9. Eine bärige Idee, man muss nur draufkommen,
    lg Anneliese

    AntwortenLöschen
  10. *gg* Super Idee und schwupps, sind sie aufgefuttert.

    Hab einen schönen Sonntag und liebe Grüße

    Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  11. ... und noch nicht mal eins aufgehoben für den Tiger! ;-(
    ;-)))
    Naja, ich kann's ja verstehen, liebe Birgitt,
    Du mußt ja wieder zu Kräften kommen.

    Alles Gute weiterhin!
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  12. Da werden nicht nur Kinder froh gemacht, ich esse die Bärchen zwischendurch auch gerne mal.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Birgitt,

    ich hätte mich aber auch gewundert, wenn Dir nicht wieder ganz was Spezielles eingefallen wäre. Eine tolle Idee!

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  14. Eine leckere Farbe, die roten mag ich auch am liebsten :-)

    AntwortenLöschen
  15. Haben sich die Bären zu lange in der Sonne gebraten und gesonnt? Jetzt hilft wohl keine Quarkmaske mehr um diesen Sonnenbrand zu kühlen. Schnell auf essen..

    Madi

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.