Dienstag, 22. Mai 2012

am Morgen

...nach dem Gewitter mit starkem Regen hat mein Elfensporn (Diascia) einige Blüten verloren...
...und mir damit einige zauberhafte Fotos ermöglicht...
...die Blüten auf dem Balkontisch...
...überall Tropfen...
...an den zarten Blüten und Blättern...
...jetzt hat sie einen geschützten Platz unter dem Vordach bekommen...
Wünsche euch noch einen zauberhaften Dienstag,
                                                            lieber Gruß von Birgitt

Kommentare:

WortSchmid hat gesagt…

Liebe Birgitt,
wunderschön sehen sie aus, Deine verregneten Blüten! Es ist immer wieder faszinierend, was die Natur alles an Schönheit hervorzaubert, selbst wenn wir vielleicht manchmal das Gefühl haben, dass die Situation gerade nicht soooo toll ist. Das finde ich so bewundernswert bei Dir, selbst nach einem Gewitterguss findest Du noch die Schönheit in den verstreuten Blüten. Wirklich durch und durch erfreulich! :-)
Alles Liebe und Dir auch einen schönen Dienstagnachmittag,
Alexandra

*Manja* hat gesagt…

Liebe Birgitt,
ich mag diese "nassen" Tropfen-Foto`s sehr.;O)
glG,*Manja*

P.S.: Birgitt, ich danke dir, für dein Angebot.
Können wir evtl. über Mail schreiben?
Wenn du mir deine Mailaddy, in meinen Kommentaren hinterlässt, schalte ich sie nicht frei, und melde mich dann, per Mail. Ist das ok?

Olivia hat gesagt…

Wow wie schön, oh ja Regen, bei uns fehlt er so sehr, heute wieder 30° und kein Regen in Sicht, aber deine Aufnahmen sind ein Traum!
Schönen Abend und liebe Grüße!

Elke hat gesagt…

Das sieht wirklich hübsch aus. Mein Favorit ist dabei das dritte Foto.
Lieben Gruß
Elke

Heike hat gesagt…

Deine Bilder sind wieder sehr schön.Aber schade ist es schon,dass so viele Blüten abgefallen sind.Trotzdem ist ja die Pflanze noch reichlich bestückt.Liebe Grüsse Heike

Julie hat gesagt…

Wunderschöne Bilder....das schmälert wohl die Trauer, oder?

minibares hat gesagt…

So ein Schreck, und dann die Besonnenheit, doch das Schöne daran zu entdecken.
Wundervoll, liebe Birgit ♥

Sabine hat gesagt…

Liebe Birgitt,
so hat ein Gewitter auch seine guten Seiten. Schöne Bilder.
LG Sabine

einfachtilda hat gesagt…

Diese Fotos sind wirklich ganz wunderschön, dieses sanfte rosa mag ich sehr.
Die Blumen werden sich erholen.
Gewitter haben und hatten wir nicht, ist auch nicht angesagt, aber alles sehr trocken.

Hab noch einen schönen Abend und liebe Grüße

Mathilda

Jutta hat gesagt…

Liebe Birgitt,

ich wünschte bei uns würde es auch mal gewittern. Die Hitze legt ein völlig lahm.

Deine Fotos sind wirklich zauberhaft geworden. Obwohl es ja schon schade ist, wenn die ganzen Blüten abfallen. Gut, dass sie jetzt geschützt steht.

Liebe Grüße
Jutta

KREASOLI hat gesagt…

Elfensporn ... alleine der Name schon.
Und ohne Gewitter gäbe es die zarten Tropfen-Fotos nicht.

Liebgruß,
Tiger
=^.^=

Piggy 3 hat gesagt…

Hallo Birgitt,
das sind wirklich wundervolle Aufnahmen!
Wie du ja weißt, mag ich auch so nasse Bilder!
Und dein Blümchen hat's doch so einigermassen überlebt!
Liebe Grüße
Petra ;o)

Karin M. hat gesagt…

Oh...ihr hattet Regen..??!! ...und es sind dir wirklich zauberhafte Fotos gelungen...
Liebe Grüße, Karin

Ela hat gesagt…

da sieht man es wieder; regen ist nichts schlimmes!
tolle fotos hast du uns wieder gezeigt!
sei ganz lieb gegrüßt!
ela

Sonja hat gesagt…

So ein Glück, dass es gewittert hat! Die Bilder sind wirklich zauberhaft geworden!

Alles Liebe,
Sonja