Montag, 25. Juni 2012

auch aus Ettlingen

...habe ich meinen Beitrag für Elkes Projekt heute mit gebracht:
...zuerst den spätgotischen Georgsbrunnen von 1494...der Heilige Georg als Hüter über die Marktgerechtigkeit...
...dann die Figur des Hans von Singen auf dem Narrenbrunnen-mit Taube...ein Wappen am Schloss und ein Wirtschaftsschild...
...der Musikantenbrunnen...der leider schlecht zu fotografieren war, aber trotzdem hier gezeigt wird, weil er mir gut gefällt...
...und eine Uhr mit Wappen, der man nicht auf den ersten Blick ansieht, dass es eine Sparkassen-Uhr ist...
...mehr kunstvolles findet ihr wieder bei Elke...
Wünsche allen einen bunten Montag,
                                                    lieber Gruß von Birgitt

Kommentare:

Angelika hat gesagt…

Tolle Schnappschüsse zeigst Du uns, liebe Birgitt.
Dir auch einen schönen Wochenstart.
♥ liche Grüße
Angelika

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Birgitt,

immer wieder erfreut mich deine Kunst.

In Liebe

Elisabeth

Heike hat gesagt…

Tolle Brunnen und die Uhr spitze ! Schöne Kunstwerke . Liebe Grüsse Heike

KREASOLI hat gesagt…

Flöt', Posaune und Trompete
ich mit Freuden hier erspähte,
auch für Taube und die Brunnen
hab ich nun mein Lob gesungen.

;-)))

Liebgruß,
Tiger
=^.^=

Frau Herzlich hat gesagt…

Die Brunnen hatte ich auch mal vor langer Zeit fotografiert :P

sehr schön eingefangen Birgitt :D

LG
Frau Herzlich

Von Herzen ♥ Monika hat gesagt…

Ein liebes Hallo

liebe Birgitt,

und ein kurzer Auftritt von meiner Seite und herzlichen Dank für deine Bildpräsentation Inspirationen, toll!

Ich wünsche dir eine schöne Woche und hoffe, dass du all das erledigt bekommst, was du dir vorgenommen hast – mit viel Liebe von Herzen ♥ Monika

Johanna hat gesagt…

Liebe Birgitt,
du hälst die Augen offen und findest so viele reizvolle Fotomotive. Ganz toll finde ich deine Naturaufnahmen mit Tieren (Heuschrecke auf Blume und die Rotschwänzchen-Fotos aus den vorangegangenen Posts. Wiski war bei den Fussball-Bildern ganz aufgedreht und wir hatten alle unseren Spaß.
Liebe Grüße, Johanna

schöngeist for two hat gesagt…

Liebe Birgitt,
das sind ja tolle Fotos.. wunderschön getroffen!
Lieben Gruss Elke

C. K. hat gesagt…

Der Musikantenbrunnen ist gerade so schön, wie Du ihn fotografiert hast. Mit den Menschen wirkt er so wie er ist und nicht gekünstelt.
LG, Christiane

Elke hat gesagt…

Hallo liebe Birgitt,
du verwöhnst uns geradezu mit tollen Bildern. Wer dieser Hans von Singen war, muss ich noch nachlesen,aber mit Taube auf dem Kopf macht er sich gut ;-) Die Uhr gefällt mir auch richtig gut. - Die Familie meiner Mutter kam aus der Karlsruher Gegend - aus Ettlingen und aus Neureut. Als Kind war ich mal dort, aber das ist alles Geschichte. Die Leute leben längst nicht mehr. Und meine Mutter ist auch in Frankfurt aufgewachsen.
Lieben Gruß
Elke

Manu Namreh hat gesagt…

sehr schöne Kunstwerke!
Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart!
Lg Manu

Manu hat gesagt…

Toll, die Bilder.

Der Georg ist mir persönlich allerdings zu bunt. Ich finde er sieht dadurch so plastikmäßig aus. ;)

LG

Rosi hat gesagt…

Eine schöne Sammlung Kunst hast Du da zusammengetragen. Die Stadt Ettlingen scheint mir einen Besuch wert zu sein, bei so viel Schönem!
Liebe Grüße Rosi

einfachtilda hat gesagt…

Deine Figuren gefallen mir auch liebe Birgitt und man muß staunen, wieviele es davon gibt und dazu noch so schöne und ausdrucksstarke. Sehr schöner Beitrag.

Liebe Grüße von Mathilda

minibares hat gesagt…

Der Georgs-Brunnen ist wunderschön, dann der Narrenbrunnen, auch ein alter Brunnen, nicht wahr?
Oh, die Musikanten sind ja großartig!
Ach, auch mitten in Geschäften, vermute ich.
Immer schade, dass diese schönen Skulpturen und Brunnen so vereinnahmt werden.
Aber du hast das Beste draus gemacht.