Montag, 11. Juni 2012

aus Bischofsheim

...einem wunderschönen Städtchen in der fränkischen Rhön habe ich diesen Beitrag für Elkes Projekt mitgebracht:
...auf den ersten Blick ist das Rathaus wohl nichts besonderes, aber bei genauerem Hinsehen entdeckt man die holzgeschnitzten Fensterbretter...und das ist überhaupt auffallend in Bischofsheim, dass es viele Holzschnitzereien im Ort gibt und auch eine Holzschnitzerschule...natürlich habe ich auch noch ein paar Nahaufnahmen:
...am Rathaus sind die Dinge des früheren täglichen Lebens dargestellt...
...ich finde es toll, wie detailgetreu die Darstellungen sind...
...diese 11 geschnitzten Verkleidungen sind am Rathaus...
...direkt daneben steht noch dieses Haus...
...mit 5 geschnitzten Fensterkästen...
...damit habt ihr eigentlich für heute schon genug zu schauen, aber diesen einen Zaun aus Bischofsheim möchte ich euch doch noch zeigen, weil er mir so gut gefällt:
...wie bunt und schön könnten unsere Städte doch sein...
...mehr Kunst findet ihr wieder bei Elke...
Wünsche uns einen bunten Montag,
bei mir heisst es, wieder in den Alltag zu finden,
                                                                  lieber Gruß von Birgitt

Kommentare:

  1. Na das ist doch mal ganz was anderes.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Na das sieht doch richtig toll aus ~ das ist doch mal was ganz anderes.

    Ich wünsche dir einen guten Start in deinen " Alltag"

    Liebe Grüße
    Frau Herzlich

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen ja echt klasse aus . Findet man net überall .
    Eine schöne Woche wünsche ich .
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Birgitt
    Das sieht man nicht alle Tage, so schöne Schnitzereien.
    Wünsche Dir einen fröhlichen Start in die neue Woche
    ♥ liche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Birgitt,
    das hätte ich auf dem ersten Foto fast übersehen. Du hast wirklich einen genauen Blick. Eigenartig, schön und kunstvoll sind die Fensterbretter. Was es alles gibt!
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,

    KUNSTVOLL!

    Sonnige Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgitt,

    das hast du sehr gut gesehen und es sind immer die kleinen Dinge, die uns so viel Freude machen. Auch der Zaun gefällt mir sehr.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  8. Ein liebes Hallöchen und auch ich wünsche dir eine schöne und sonnige Woche, so viel Spaß wie möglich
    Und dann möchte ich mich recht herzlich bedanken für die netten Kommentare, dankeschön!
    von Herzen ♥ Monika

    AntwortenLöschen
  9. schön diese Holzschnitzereien am Rathaus
    man erkennt es nicht auf anhieb doch du hast es entdeckt! toll...

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Birgitt,
    das sind ja richtig kleine Kunstwerke; sowas hab ich vorher noch nie gesehen! Traumhaft schön! So kommt das recht nüchterne Rathaus doch ganz schön zur Geltung!
    Der Zaun gefällt mir auch!

    Ich wünsche dir einen guten und entspannten Start in den Alltag!
    Liebe Grüße, viella

    AntwortenLöschen
  11. Die Liebe zum Detail!!
    Eu=in wirklicher Blickfang.... wenn die Augen den Weg zu den Kistchen einmal gefunden haben...
    aber dazu hast du du uns ja wunderbar verholfen!! Merci und
    bbbbb

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Birgitt,
    da gibt es wirklich viel zu gucken. Die Fensterbretter sind mir beim ersten Bild gar nicht gleich aufgefallen aber die Haustüre. Da steht ja ein ganzer Spruch aus Holz geschnitzt drauf - toll. Schön, dass du die Bretter alle fotografiert hast. Da sind ja enorm viele Sachen drauf. Man kann wirklich lange gucken.
    Lieben Gruß und danke für's Mitmachen -
    Elke
    P.S. Bischofsheim ist wohl ein Ortsname, der häufig vorkommt. Allein zwei davon gibt es in unserer Nähe, jeweils am Main.

    AntwortenLöschen
  13. Ich nochmal - ich muss mal nachfragen. Ist dieses Bischofsheim nicht eher fränkisch als hessisch? Das liegt doch in der bayrischen Rhön oder nicht? Bin ganz verwirrt von soviel Bischofsheim.
    LG - Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ja da hast du recht, liebe Elke,
      das war wirklich ein bisschen verwirrend da in dem Dreiländereck, da wußte ich manchmal nicht, in welchem Bundesland ich gerade bin...und war fast jeden Tag in jedem mal kurz...
      ich werde das gleich ändern im Post, danke für deine Aufmerksamkeit...

      Löschen
  14. Hallo Birgitt,

    danke für's Zeigen der schönen Schnitzereien. Die gefallen mir sehr.

    Im Alltag einfinden ist nicht schwer. Der Alltag findet Dich.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche zu Hause
    Harald

    AntwortenLöschen
  15. Na, das ist ja toll. Solche Schnitzereien habe ich noch nie gesehen. Diese Fensterbretter gefallen mir sehr gut...Danke, daß du uns diese tollen Kunstwerke gezeigt hast...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  16. Wie gut, daß Du immer genau hinsiehst für uns!

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  17. Boah, das ist ja Wahnsinn. Solche tollen Schnitzereien.
    Da warst du auch fleißig am Fotografieren, lach.
    Danke dafür, es hat sich gelohnt.

    AntwortenLöschen
  18. Ach wie hübsch! So eine Fensterbankverkleidung habe ich noch nie gesehen. Ganz reizend, Du hast recht - man muss schon zweimal hinschauen. Auf den ersten Blick sieht man es nicht.
    Liebe Grüße Rosi

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.